Weitere Reduktion der iPhone-Produktion

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Jan Gruber, 09.01.19.

  1. Jan Gruber

    Jan Gruber Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    5.197
    Weitere Reduktion der iPhone-Produktion
    [​IMG]


    Erneut haben wir einen Bericht bezüglich der iPhone-Produktion für euch - Apple soll sie wieder um zehn Prozent nach unten korrigiert haben. Das betrifft alle Modelle der aktuellen Generation. So berichtet dies zumindest Nikkei mit Informationen aus der Zulieferbranche. Apple soll die Produktion für das iPhone XS und das iPhone XR um zehn Prozent nach unten korrigiert haben. Es ist die zweite Revision der Produktionsziele.
    Produktion - Reduktion kann viel Gründe haben


    Am Ende von einem Flop zu sprechen, wäre dennoch vermessen. Apple wird in diesem Zeitraum 40–43 Millionen Geräte produzieren - Aufkommen, von denen die Konkurrenz meist nur träumen kann. Das iPhone XR soll das bestverkaufte iPhone überhaupt sein, das bekräftigte Tim Cook ebenfalls gestern im Gespräch mit CNBC.

    Via MacRumors
     
  2. WulleWuu

    WulleWuu Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.04.09
    Beiträge:
    473
    Kein Problem für Apple! Das nächste iPhone kostet dann einfach 1500 Euro mit 32 GB und SuperMegaLiquidLCD. Und als Killer Feature hat es wieder einen Klinkenanschluss, damit stechen sie die Konkurrenz aus
     
    Interceptor und Thaddäus gefällt das.
  3. jFx

    jFx Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    23.01.11
    Beiträge:
    1.933
    Die Geräte an sich sind bestimmt sehr gut. Oder besser mit iOS wie viele das momentan so sehen.

    Jedoch hat Apple mit den Preisen einfach sich selber die Kugel in den Kopf gejagt. Die 1.000 USD Marke hätten die nicht so leichtfertig überschreiten dürfen. Nun kratzen wir ja schon bald an der 2.000 USD Marke.

    FÜR EIN SMARTPHONE!

    Warum hat eigentlich Apple das Smartphone nicht komplett patentieret? Also beim iPhone Start... ?
     
    Thaddäus gefällt das.
  4. FuAn

    FuAn Lambertine

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    705
    Weil das aus vielen Gründen nicht geht, unter anderem weil sie nicht die ersten waren...
     
    Thaddäus gefällt das.
  5. Interceptor

    Interceptor Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    140
    Ich frage mich in welchen Zeitraum die 40-43 Millionen Geräte verkauft werden?
    Das iPhone 6 z.B. Kann man problemlos bei vielen Händlern immer noch kaufen.
     veröffentlich ja (leider) keine Verkaufszahlen mehr.
    Ich vermute fast, das Apple sich selbst die Dinge schön redet.
    Im Prinzip geht es rein nur um den Kurs der Aktie.....