1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Weißer heller Spot auf Cinema Display 20"

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Loveboat, 01.12.08.

  1. Loveboat

    Loveboat Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    20
    Hallo Leute,

    bin neu hier bei Apfeltalk und hoffe, das mir jemand bei meinem "kleinen" Problem helfen kann.

    Seit ca 1 Monat habe ich einen sehr hellen Leuchtpunkt auf meinem Cinema Display 20" in der rechten unteren Ecke. Dieser leuchtet extrem hell bei hellen Darstellungen, bei dunklen wiederum wird er sichtbar schwächer, glaube aber das er gleichbleibend leuchtet und nur durch die dunklen Farben schwächer leuchtet.

    Ihr könnt es auf dem Bild sehen (sorry für die schlechte Qualität, aber es war sehr schwierig ein Bild vom Monitor zu machen bei hellem Hintergrund)

    Habe auch schon bei Apple auf der "kostengünstigen" Hotline angerufen und mein Leid geplagt, aber die wollten erstmal von mir 49,95€ für den Telefonsupport. Nachdem ich gesagt habe es handle sich um einen Hardware-Fehler ging man weiter auf die Suche (kostenlos) aber man konnte nichts finden. Jetzt soll ich nachher nochmal anrufen und mit einem Produktspezialisten reden. Leider ist mein Gerät etwas über das 1 Jahr drüber, aber es ist nervend das solche Dinge Diskutiert werden müssen, wo man doch einen haufenGeld für bezahlt.

    Weiß jemand was dieses Leuchten ist??

    danke an alle

    gruß loveboat
     

    Anhänge:

  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ist das nur bei Windows so?
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Da man eigentlich nur Vermutungen anstellen kann werfe ich mal eine Beschädigung der TFT-Oberfläche in den Raum. Die müsste allerdings zu erkennen sein, wenn der Schirm ausgestellt ist.

    Ansonsten scheint es relativ egal zu sein welches OS läuft, oder? Also ich denke mal das wird ein Hardwarefehler sein, der überall auftritt. Und wenn es keine oberflächliche Beschädigung ist könnte es ebenso ein Fehler bei den CCFL sein. Also irgendwie ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung.

    Man fischt da aber schon sehr im trüben - und da du auch außerhalb der Garantie bist wird eine Reparatur unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten wahrscheinlich eh nicht mehr sinnvoll sein.
     
  4. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem LED Display am Macbook Pro. Mein Display wurde ausgetauscht.
    Diese hellen Stellen sind auf jeden Fall Hardwarebedingte Pixelfehler.

    Apple tauscht sowas aus, allerdings nur, wenn sich die Pixel in einer bestimmten Pixelfehler-Klasse befinden. (Bestimmt durch Anzahl der kaputten Pixel in Relation zu deiner Bildschirmgröße)

    Siehe auch http://www.code-knacker.de/tft.htm

    Wird bei dir nur schwierig wenn deine Garantie abgelaufen ist.
    Es sei denn du hast Apple-Care?
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Eine solch verschwommene Stelle soll ein klassischer Pixelfehler sein? Glaub ich irgendwie nicht...
     
  6. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    Hmm, sieht aber ziemlich aus wie die, die ich hatte:

    [​IMG]
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Naja, egal ob der Pixel einfach schwarz (also tot), dauerhaft hell oder farbig leuchtet erkennt man immer die klare Kontur des oder der jeweils defekten Pixel. Bei ein solch "verschwommenen Masse" sieht das nicht sonderlich nach Pixelfehler aus.
    Denn entweder ist der Pixel defekt oder nicht. Halbdefekt oder 'nur ein wenig kaputt' gibt es da nicht...
     
  8. iShibby

    iShibby Boskop

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    208
    Das stimmt.
    Aber bei mir waren sie bei mir auch "verschwommen" und Apple hat es dennoch auswechseln lassen mit der Begründung auf tote Pixel.
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    @kwoth, aber da das komplette bild undscharf ist könnte es durchaus sein. insbesondere wenn man die "uhr" ansieht, welche ja eigentlich auch nur aus 1-2 pixel breiten ziffern besteht und hier sehr verschwommen ist.

    gruß,
    der M
     
  10. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Aber dann redet man doch nicht von einem "hellen Spot"? Also da musste ja eine Fläche von rund 4x4px sein, die betroffen zu sein scheint, deutlich als defekte Pixel zu erkennen sein?
    Wobei manche bei sowas ja Tomaten auf den Augen haben. ;)

    Naja, eh alles reine Spekulation...
     
  11. Loveboat

    Loveboat Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    20
    Hallo Leute,

    danke für die rege Anteilnahme an meinem Problem.

    Also es ist völlig unabhängig welche Auflösung ich fahre, der "Spot" bleibt immer an der gleichen Stelle.
    Ein Pixel-Fehler sieht bei mir anders aus, habe auf meinen LCD's auf der Arbeit viele dieser Pixelfehler, die entweder dunkel, ganz hell oder sogar eine andere Farbe dauerhaft darstellen.
    Die Oberfläche meines Displays ist auch nicht zerkratzt, ich pflege mein Display (bei dem Preis kein Wunder).

    Bei mir sieht es aus als ob es wirklich von der Backplane hinten kommt, hatte sogar vor einiger Zeit einen zweiten dieser Spots, ca 5mm neben dem jetzigen. Dieser ist momentan aber weg. Der Spot ist, wie hoffentlich auf meinem Bild zu erkennen, größer als ein Pixel, ca 5 Pixel im Durchmesser.

    Gruß
    loveboat
     
  12. Loveboat

    Loveboat Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    20
    noch ein Beitrag zu "aber da das komplette bild undscharf ist könnte es durchaus sein. insbesondere wenn man die "uhr" ansieht, welche ja eigentlich auch nur aus 1-2 pixel breiten ziffern besteht und hier sehr verschwommen ist."

    Also wenn ich auf mein Display schaue dann haben die Ziffern mehr als 1-2 Pixeln breite, lediglich die 1 besteht aus 3 Pixeln breite, sonst sind es 5 Pixel, gut der Doppelpunkt besteht nur aus einem Pixel Breite.

    Es tut mir leid dass das Bild etwas unscharf ist, aber ich habe bald 20 Bilder gemacht um den Spot sichtbar zu machen, bin kein Profifotograph der weiß wie man es hätte richtig machen müssen. (Vielleicht sollte ich noch nen Beitrag in einem Fotografieren-Forum machen sollen :-D )
     

Diese Seite empfehlen