1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Weiße Streifen bei der Installation von OSX 10.2 auf PB G4 867 MHz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von johnny_b, 17.07.06.

  1. johnny_b

    johnny_b Querina

    Dabei seit:
    18.09.05
    Beiträge:
    181
    Guten Tag allerseits,

    habe heute ein gebrauchtes Powerbook bekommen, habe mich sehr gefreut und wollte mich gleich an die Installation machen.
    Also Gerät gestartet, Installations DVD eingelegt (Jaguar 10.2.3) und gewartet, Bildschirm mit weißem Apfel erschienen, Kreis dreht sich, lädt...
    Plötzlich hört es allerdings auf zu laden und zwei üble, weiß gescheckte Streifen ziehen sich über den Bildschirm, DVD kann nicht mehr ausgegeben werden, also Neustart mit ctrl+apfel+power, mal probieren ob sich von der DVD booten lässt mit gedrückter C Taste, lädt wieder, Bildschirm ändert sich nach dem weißen Apfel, leider nur, um mir mitzuteilen, dass ich den Rechner neustarten soll, also habe ich das gemacht, üblicher Ladevorgang, wieder Freeze mit den weißen Streifen.
    Mal noch den zusätzlichen 512 MB Riegel ausgebaut, alles nochmal durchgegangen, wieder gleiches Problem, entweder Aufforderung zum Neustart nach Bootversuch von DVD oder Freeze nach normalem Installationsversuch.
    Schließlich habe ich versucht, die Installations DVD zu klonen (mit Nero hmm), mit dem Klon allerdings selbes problem in allen Punkten...
    Woran kann es noch liegen, ich bin wirklich neu am Mac und habe keine Ahnung, wie das alles zusammenhängt und welche Hardware da eine Rolle spielen kann. (Btw, Hardwaretest ist problemlos gelaufen, hat sofort geladen und hat keine Fehler angezeigt...)
    Ist dieser Freeze mit den zwei grauen Balken Mac typisch oder hat das noch nie einer gesehen und wodurch wird der dann typischerweise verursacht?
    Kann es schlicht und ergreifend an der DVD liegen, obwohl die fehlerfrei am Windows PC kopiert werden konnte?
    Könnte ich eine andere Installations CD von MacOS 10.3 an meinem Gerät verwenden oder sind die immer speziell zugeschnitten? Ein Bekannter von mir hat ein iBook 12" 1,2 GHz und vielleicht erreich ich ihn später, möchte halt nur mal ausprobieren, ob das prinzipiell gehen würde, ein system zu installieren, wollte mir eh Tiger holen, aber vorher wäre ich gerne sicher, dass das Gerät tadellos funktioniert.
    Bitte helft mir, ihr habt sicherlich mehr Ahnung und schon mal von was ähnlichem gehört.

    Grüße, john
     
  2. Hallo, also von dem von dir beschriebenen Freeze mit den grauen Balken habe ich noch nie etwas gelesen - muss aber nichts heißen, man kann schließlich nicht alles wissen.

    Startet das System überhaupt oder bleibt der Mac immer an der gleichen Stelle hängen egal ob von der Festplatte oder von DVD gebootet wird?

    Installations-DVDs die einem neuen Mac beigelegt waren lassen sich immer nur auf dem jeweiligen Modell installieren. Die Mac OS X Version die man im Handel kaufen kann lassen sich auf jedem Mac installieren.

    Falls ein FireWire Kabel vorhanden ist, könntet ihr das iBook und das PowerBook per FireWire Kabel verbinden, die DVD in das iBook einlegen, das PowerBook einschalten und die T Taste des PowerBooks gedrückt halten bis das FireWire Symbol auf dem PB Bildschirm erscheint. Danach vom iBook das Mac OS X installieren und die Festplatte des PowerBooks auswählen. Ich weiß allerdings nicht ob dies auch mit der Hardware-Bundle DVD (also deine Mac OS X.2.3 DVD) vom iBook aus geht.
     
  3. johnny_b

    johnny_b Querina

    Dabei seit:
    18.09.05
    Beiträge:
    181
    Also der Mac bleibt hängen, sobald ich die Installations DVD einlege und den Installationsvorgang abwarten will, nachdem er kurz von der DVD gelesen hat (so scheint es mir zumindest)...
    Wenn ich von der DVD booten will (C gedrückt), bekomme ich nur die Meldung, dass ich den Rechner neustarten soll (in mehreren Sprachen), nach dem Neustart hängt sich der Rechner entweder wieder auf, wenn ich normal laufen lasse oder fordert mich wieder auf neuzustarten, wenn ich c-gedrückt booten will...
    Wie sieht es denn normalerweise aus, wenn ich von einer falschen Bundle Cd boote, könnte dies eventuell der Grund sein, ist zwar mit 12" Powerbook G4 beschriftet, aber da gibts ja auch Unterschiede, oder?
    Über ein anderes System starten, werde ich mal versuchen, erreich meinen Kollegen aber momentan blöderweise nicht...
    Ach ja, da is noch eine weitere CD dabei (neben System und Hardwaretest), ist mit Airport Extreme beschriftet, aber das sind wohl nur die Treiber für das Airport Modul, welches nachgerüstet wurde?
     
  4. Keine Ahnung was passiert wenn man von einer Bundle DVD bootet die nicht zum System passt. Es gibt verschiedene Modelle des 12" PowerBooks und somit auch verschiedene Bundle DVDs, die DVDs von meinem 12" PB kann ich im Moment nicht finden, auf denen von meinem 15" PB steht nur "PowerBook G4".

    Auf der AirPort Extreme CD ist zum einen die Software für die Konfiguration der AirPort Extreme Station drauf und eventuell Treiber, falls diese nicht schon beim OS dabei sind.

    Hast du bei jedem Bootvorgang die DVD im Laufwerk? Was passiert wenn du den Mac startet ohne das sich eine DVD oder CD im Laufwerk befindet?
     
  5. johnny_b

    johnny_b Querina

    Dabei seit:
    18.09.05
    Beiträge:
    181
    Ohne DVD im Laufwerk kommt die Animation, die nach OSX verlangt...

    Aber das Tolle ist, ich habs jetzt geschafft, oft hilft es über das Problem zu kommunizieren :-D

    Weil die Bundle DVD so optimal an das Gerät angepasst war, dass sie noch nichtmal die Airport Extreme Treiber hatte, hat sie mir der Karte nix anfangen können...
    Da bin ich draufgekommen, als ich beim Schreiben meiner vorherigen Antwort an die Airport CD gedacht habe, Airport musste bei der Ausgabe des Books wohl noch nachgerüstet werden, des Pudels Kern :-D ...
    Also Karte ausgebaut ... und ... DVD bootet und ich installiere gerade das System... :)

    Danke an alle fürs Zuhören, das nächste Mal, wenn ich hier bin, schreibe ich schon über Safari...

    Grüße, john
     

Diese Seite empfehlen