• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

Weihnachtsgeschäft in den USA: iPhone belegt die ersten neun Plätze

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.984
iPhone-11-Holiday-700x401.jpg


Jan Gruber
Wie viele Konzerne fokussiert Apple sein Geschäft immer auf die "Holiday Season", der Konzern startet mit dem Weihnachtsquartal sogar sein Geschäftsjahr. Besonders wichtig ist hier nach wie vor der iPhone-Absatz, und in diesem Jahr konnte Apple hier wieder klar überzeugen.

Laut den Zahlen von Flurry Analytics entfielen 43% aller Aktivierungen von mobilen Endgeräten in den USA auf Apple-Hardware. Der zweite Platz geht an Samsung, auch wenn hier kein Model in den Top 10 vertreten ist, dies ist aber auf das breite Angebot des Konzerns zurückzuführen. Gerade am Weihnachtstag sollen iPhones die Top 9 Plätze der Charts eingenommen haben.


Weihnachtsgeschäft - Ein bunter Modellmix


Im Laufe der Woche war das Einstiegsmodell von Apple, das iPhone 11, mit 6,2 % wenig überraschend das beliebteste Telefon. 5,27 % des Anteils entfielen auf das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max, die beiden Topmodelle aus dem letzten Jahr. Weiters sind viele ältere Modelle in der Liste vertreten, so das iPhone XR aus dem Jahr 2018 aber auch ältere Modelle bis hin zum iPhone 6 Plus.

Via 9to5Mac

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.984
Anscheinend. Ich war zu Weihnachten in der Familie sehr überrascht. Da gabs insgesamt 3 iPhones als Geschenk ohne dass ich es wusste. Es war dreimal das XR 🤷‍♂️
 

Maximax

Allington Pepping
Registriert
02.12.14
Beiträge
191
Ist natürlich immer eine Frage des Budgets, wobei man alles unter dem 8er eigentlich nicht mehr empfehlen kann. Und auch das 8er sollten eigentlich nur Leute in Betracht ziehen, die unbedingt noch Touch id wollen. Denke das XR ist preis-Leistung mäßig sicher top, außer man will halt ne top Kamera, dann Ist man eher mit dem 11er dabei.
Die Pros sind wohl nur für freaks interessant, und das soll jetzt gar nicht despektierlich rüberkommen, habe auch eins...
 

Mr.Schnitzel

Braeburn
Registriert
01.03.15
Beiträge
43
Ist natürlich immer eine Frage des Budgets, wobei man alles unter dem 8er eigentlich nicht mehr empfehlen kann. Und auch das 8er sollten eigentlich nur Leute in Betracht ziehen, die unbedingt noch Touch id wollen.
Weiß ich nicht, ich habe mir Mitte des Jahres bei einem bekannten Reseller ein gebrauchtes iPhone 7 für 300 Euro gekauft, weil mein altes iPhone 5s mal eine Ablösung "brauchte" (es läuft immer noch als Streaming-Gerät an der Audio-Anlage im Wohnzimmer).
Finde das iPhone 7 für so einen Preis echt empfehlenswert! Für mich persönlich war es auch ein deutlicher Technologiesprung.
 

zaphodbeeblebro

Herrenhut
Registriert
28.10.07
Beiträge
2.267
Ist natürlich immer eine Frage des Budgets, wobei man alles unter dem 8er eigentlich nicht mehr empfehlen kann. Und auch das 8er sollten eigentlich nur Leute in Betracht ziehen, die unbedingt noch Touch id wollen. Denke das XR ist preis-Leistung mäßig sicher top, außer man will halt ne top Kamera, dann Ist man eher mit dem 11er dabei.
Die Pros sind wohl nur für freaks interessant, und das soll jetzt gar nicht despektierlich rüberkommen, habe auch eins...

also die Aussage würde ich nun dann aber auch für einen großen Teil der Bevölkerung in Frage stellen.
Ältere Leute, die Kinder haben, die ein iPhone haben und dadurch für die Eltern dann auch gerne ein iPhone haben wollen, ist das 7/8 noch mega gut.
Für alle, die keine iPhones wollen, die größer und schwerer als das 7/8 wollen und auch jetzt nicht unbedingt eine gute Kamera benötigen, für die sind die Telefone perfekt.
Ich habe das 8er und das einzige was mir inzwischen im Vergleich zu anderen Telefonen negativ auffällt, ist die Kamera..
ansonsten brauche ich im Alltag nicht mehr als ein 8er... mein Freundeskreis hängt auch bei 7 oder 8 und da hat keiner den Drang mehr haben zu wollen (ausgenommen vielleicht die Kamera)
 

Mitglied 87291

Gast
Hab grad noch meiner Mutter ein 7er gekauft. Einziger Grund: Speicher.
Sie hatte ein 5s mit 16GB und hat ständig das Problem gehabt, Bilder löschen zu müssen. Mit 128GB Speicher ist sie jetzt erstmal versorgt und die bessere Kamera ist auch ein schönes Gimmick.

Bei den Preisen die Apple für ihren aktuellen Geräte verlangt kenne ich sehr viele die mit generalüberholten 7ern/8ern rumlaufen. So gut wie niemand braucht ein High-End Gerät. Für Whats-App, Fotos und Medienkonsum reicht jedes 200€ Android Gerät. Da Apple diesen Markt nicht abdeckt, wird sich dann halt bei gebraucht/generalüberholten Geräten umgeschaut.

Die Leistung reicht einfach dicke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.209
Kaufen wirklich so viele Leute noch ein Gerät, für das es schon jetzt keine aktuelle iOS Version mehr gibt?😲
Wird sich vermutlich auch um viele gebrauchte Geräte handeln, die weitergeschenkt werden.
 

MichaNbg

Graue Herbstrenette
Registriert
17.10.16
Beiträge
8.137
Na das denke ich jetzt mal nicht, denn dann wäre die Statistik komplett für die Katz.

Davon abgesehen ist das jetzt eine schöne PR-Meldung, jetzt aber auch keine Überraschung. iOS hat in den USA 50% Marktanteil und die Apple Produktpalette ist überschaubar. Da sind die einzelnen Modelle automatisch weit vorne in den Stats.

Am interessantesten ist, dass sich das 11 Pro (Nicht Max) wirklich nicht besonders gut zu verkaufen scheint. Da wird Apple gerade keine Freude dran haben.
 

Maximax

Allington Pepping
Registriert
02.12.14
Beiträge
191
also die Aussage würde ich nun dann aber auch für einen großen Teil der Bevölkerung in Frage stellen.
Ältere Leute, die Kinder haben, die ein iPhone haben und dadurch für die Eltern dann auch gerne ein iPhone haben wollen, ist das 7/8 noch mega gut.
Für alle, die keine iPhones wollen, die größer und schwerer als das 7/8 wollen und auch jetzt nicht unbedingt eine gute Kamera benötigen, für die sind die Telefone perfekt.
Ich habe das 8er und das einzige was mir inzwischen im Vergleich zu anderen Telefonen negativ auffällt, ist die Kamera..
ansonsten brauche ich im Alltag nicht mehr als ein 8er... mein Freundeskreis hängt auch bei 7 oder 8 und da hat keiner den Drang mehr haben zu wollen (ausgenommen vielleicht die Kamera)
Ich hab die Aussage ja auf einen Neukauf bezogen, wo ich eigentlich der Meinung bin dass man ein 7er oder 6er allein schon wegen der bald nicht mehr unterstützen Updates nicht mehr empfehlen kann. Ich bin ganz bei dir, kenne auch viele Leute die mit ihren 6er, 7er, 8er etc. nachwievor super zufrieden sind, und die teile noch lange nutzen wollen. Auch für Kinder/Jugendliche ist ein Gebrauchtes, weitergegebenes 7er sicher ne super Sache. Nur wie gesagt neu gekauft würde ich so ein Gerät nicht mehr empfehlen. Dafür sind sie auch nachwievor einfach zu teuer...
 

MichaNbg

Graue Herbstrenette
Registriert
17.10.16
Beiträge
8.137
Also 8er habe ich erst im Dezember als Einstiegsgerät in die Apple Welt empfohlen. Wobei da natürlich trotzdem die Augen groß wurden, dass ein drei Jahre altes Device so viel kostet, wie ein Samsung Flagschiff nach 9 Monaten :p
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.984
Rückwirkend versteh ich das mit dem XR auch. Ich hab da anscheinend etwaige Kanäle nicht im Blick - aber das ging echt günstig über den Ladentisch vor Weihnachten
 

Butterfinger

Kaiser Alexander
Registriert
28.04.15
Beiträge
3.937
Kein 11 Pro dabei ^^.

Wäre interessant, wieviele der Geräte gebraucht sind.
 

saw

Gravensteiner
Registriert
31.08.07
Beiträge
10.080
Dann sind die Zahlen aber auch mehr oder weniger, für die Tonne.
iPhones werden meist länger genutzt und werden oft über mehrere Nutzer weiter gegeben.
Klar dass die dann mehr Aktivierungen haben, als andere Geräte, die eventuell schon nach gut 3 Jahren in der Schublade landen.
Gestern erst mein altes 7er weiter gegeben und mein altes 6s zurück bekommen, also 2 Aktivierungen, die aber ja absolut nix aussagen. Wenn das 6s demnächst der nächste bekommt, wieder ne Aktivierung.
 
  • Like
Reaktionen: tobeinterested

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.209
Gelten als Aktivierungen nicht nur Neugeräte? Wobei wenn es gebrauchte sind würde sich einfacher erklären waru das IPhone 6 Plus So weit oben ist.
Hab’s mir nicht genau angeschaut, aber Aktivierungen sind für mich nicht unbedingt Neugeräte. Jedes neu eingerichtete Gerät muss aktiviert werden. Wüsste sonst auch nicht, wo die ganzen iPhone 6 Plus her sein sollen - die kriegt man doch abgesehen von irgendwelchen eBay-Shops u.ä. nicht mehr wirklich im Handel.
 
  • Like
Reaktionen: Maximax

Papa_Baer

Lane's Prinz Albert
Registriert
06.01.15
Beiträge
4.887
5,27 - 3,01=x

Das betreffende Zitat hast du vermutlich überlesen. 😊