1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weicher Übergang beim Wallpaperwechsel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Crazy Apple, 08.02.08.

  1. Crazy Apple

    Crazy Apple Boskoop

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    ich habe auf dem G5 Mac eines Freundes gesehen, dass sich das Hintergrundbild automatisch ändert. Das habe ich bei mir dann auch sofort eingestellt. Doch bei dem Rechner meines Freundes ändert sich das Bild mit einem weichen Übergang. Bei mir ist es nur ein stumpfer, sofortiger Wechsel des Bildes. Mein Freund weiß aber auch nicht mehr, wie er es eingestellt hat, dass der Übergang weich ist. Jetzt schlage ich mir hier den Kopf ein und versuche herauszukriegen, wie das funktioniert. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

    MfG

    Felix
     
  2. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
  3. Crazy Apple

    Crazy Apple Boskoop

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    40
    Nein. Das war kein extra Programm. Er hat einen Ordner ausgewählt in dem ca. 400 Bilder sind und auf "Bildschirmhintergrund ändern alle 30 Minuten" geklickt. Der Hintergrund bewegt sich nicht wirklich sondern der Übergang zwischen 2 verschiedenen Bildern ist weich und nicht so direkt. Er hat noch irgendeine Option aktiviert aber er weiß nicht mehr welche
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Wie wär's ganz einfach mit den Systemeinstellungen?

    NT: Oder stellst du dir unter "weichem" Übergang was deutlich Längeres vor als das, was Apple anbietet?
     
  5. Crazy Apple

    Crazy Apple Boskoop

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    40
    Also bei mir kommt gar kein Übergang also das Bild wird einfach stumpf gewechselt. Vielleicht liegt's auch an meiner Grafikkarte.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Also mit MacBook C2D und 10.5.2 dauert es etwas mehr als eine Sekunde (geschätzt), akzeptabel, ähnlich wie bei einer Diashow.

    NT: Auf meinem G4/400 mit 10.3 klappt es auch nicht mit den weichen Übergängen.
    Da muß wohl doch ein separates Programm her.
     
  7. Crazy Apple

    Crazy Apple Boskoop

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    40
    Hm...Na gut. Dankeschön! :p Dann guck ich mich mal um.

    Gruß,

    Felix
     
  8. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Mein Link ist kein Programm, sondern ein Terminal Befehl um den Bildschirmschoner als Hintergrund zu benutzen, wenn du als Bildschirmschoner deine Bilder auswählst und ihn dann "auf den Hintergrund bringst" hast du sanfte übergänge. :D
     

Diese Seite empfehlen