1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

weekendflamewar: weekendflamewar vs. gediegener, fokussierter diskurs

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von eyecandy, 27.02.09.

  1. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    benötigt at oder seine user flamewars, verbale scharmüzel zur aggressionbewältigung am bildschirm? oder sollte sich dieses apple-forum mehr auch fachliche, sachliche diskussionen besinnen? eure meinung ist gefragt … ;)
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Meine Meinung habe ich hier dargelegt.
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    d‘accord …
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Na wenn ich mir so manche Überschrift von den News hier so ansehe, dann passen die Weekendflamewars so richtig gut ins Konzept.

    "Blackberry-Werbung 'killt' Apple"
    "Netzfundstück: Gruendungsmesse klaut Safari-Icon"

    Klingt wie die Schlagzeilen bei der allseits beliebten Bild-Zeitung
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    und immer "gut" recherchiert ;)
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @eyecandy: kannst du dem Titel ev. nachträglich den eleganteren Genitiv verpassen;)

    Ansonsten: Streitkultur funktioniert m.E. nur moderiert. Rein emotional geprägte Scharmützel bringen eher wenig Erkenntnis.
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    signed

    Ich bin auch gegen den inflationären Gebrauch von "Militärprosa" wie z.B. war, front, killt etc.. Das ist immer ein Zeichen von Spracharmut.
     

Diese Seite empfehlen