1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weder Reset noch Synchronisation des Nano 3G mit iTunes mehr möglich

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von galaxissucht, 31.03.08.

  1. Nachdem ich mit iTunes die Software von 1.0.1 auf 1.1 aktualisieren wollte, hat sich alles aufgehängt. Anschließend waren alle Daten auf dem ipod gelöscht. Die Diagnose unter iTunes sieht wie folgt aus:

    Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (Build 2600)
    MEDIONPC AWRDACPI
    iTunes 7.6.1.9
    QuickTime 7.4.1
    CD-Treiber 2.0.6.1
    CD-Treiber DLL 2.0.6.2
    Apple Mobile Device 1.1.4.7
    Bonjour 1.0.4.12 (118.4)
    iTunes-Seriennummer 2D14C9B824080491
    Aktueller Benutzer ist ein Administrator.
    Aktuelles Datum und Uhrzeit sind 2008-03-31 18:29:43.
    iTunes befindet sich nicht im abgesicherten Modus.
    Info zu Video-Anzeige
    MEDION RADEON 9600 TX
    MEDION RADEON 9600 TX Secondary

    **** Info für externe Plug-Ins ****
    Keine externen Plug-Ins installiert.
    **** Verbindungstests für iPod/iPhone ****
    iPodService 7.6.1.9 arbeitet zurzeit.
    iTunesHelper 7.6.1.9 arbeitet zurzeit.
    Apple Mobile Device service 1.14.0.0 arbeitet zurzeit.
    Universal Serial Bus Controller:
    SiS 7001 PCI-zu-USB Open Host-Controller. Gerät funktioniert wie vorgesehen.
    SiS PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller. Gerät funktioniert wie vorgesehen.
    FireWire-Host-Controller (IEEE 1394):
    OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller. Gerät funktioniert wie vorgesehen.
    Infos zum verbundenen Gerät:
    MARCS IPOD (C:\), iPod nano (3. Generation) mit Firmwareversion 1.0.1
    Seriennummer: 5U736HXXXXX
    Busgeschwindigkeit: 61440

    **** Sync-Tests für iPhone/iPod touch ****
    Einer oder mehrere Sync-Tests fehlgeschlagen.

    Ein Hardreset am Ipod ändert auch nichts. Beim Versuch, den Ipod zurückzusetzen oder die Software zu aktualisieren, wird folgende Meldung angezeigt:
    Der ipod konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1418). Ich habe schon einige Foren durchstöbert, und auch die Schritte auf der Apple-Seite zu diesem Thema (http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=304508-de) haben nicht weitergeholfen.

    Der Ipod wird als Wechseldatenträger im Explorer angezeigt und ein Verschieben von Dateien z. B. mit Winamp ist möglich. Wenn der Ipod jedoch am Rechner hängt und man iTunes öffnet bzw. es sich selbst geöffnet hat, sind im Anschluss wieder alle Dateien gelöscht.

    Es ist zum Verzweifeln. Auf meine Mail an den autorisierten Servicepartner von Apple in meiner Nähe kam nur die Antwort, man könne mir in meinem konkreten Fall nicht helfen, da ich mich mit meinem Problem direkt an Apple wenden müsse:(. An wen soll ich mich dort melden (ich habe das Gerät aus New York mitgebracht).

    Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen