1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wecken mit Song, brauche Rat.

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von o_Paul, 26.02.08.

  1. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Folgende Situation. Im Wohnzimmer steht ein Mac Mini welcher an meiner Anlage angeschlossen ist. Im Schlafzimmer nebenan würde ich gerne ohne viel Aufwand mit Songs meiner Wahl (welche sich z.B. in meiner iTunes Bibliothek befinden) geweckt werden. Über die Boxen im Wohnzimmer wollte ich das nicht laufen lassen weil die Tür meist geschlossen ist und die Lautstärke dann dementsprechend hoch sein müsste.

    Was ich nun eigentlich will:
    - möglichst günstig eine Art Wecker in meinem Schlafzimmer zu haben den ich zu verschiedenen Weckzeiten und Tagen verschiedene Songs zuordnen kann.

    Was ich besitze und dafür nutzen könnte:
    - Logitech Z4 2.1 System in weiß
    - einen iPod Shuffle
    - einen alten Pentium 3 PC der allerdings recht laut und Stromfressend ist
    - bis zu 50 Euro die ich dafür ausgeben würden damit es so ist wie ich mir das vorstelle :)

    Habt ihr Ideen wie ich das am besten umgesetzt bekomme?!
     
  2. Cortez

    Cortez Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    89
    Also als Programm fällt mir da Awaken ein. Den Rest mit der Anlage und so müsstest du dir dann halt noch einrichten.
     
  3. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Die Software scheint genau das zu sein was ich suche, nun bleibt nur die Frage offen wie ich den Ton in mein Schlafzimmer bekomme ohne ein Kabel hin zu ziehen ^^
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Gibt auch aurora (http://metaquark.de/aurora/)
    Weckt den Mac allerdings nur auf, wenn der Bildschirmschoner/Ruhezustand ohne Paßwort beendet wird.
     
  5. Cortez

    Cortez Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    89
    Du könntest dir eine AirPort Express Station kaufen, ist allerdings etwas teurer als das von dir angelegte Budget. Aber man hat dann auch noch WLan. (Nehm aber an, dass du dich damit schon beschäftigt hast, bist ja schließlich in nem Appleforum, wollte es nur mal gesagt haben :D)
     
  6. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Schon aber mir war bisher unklar ob ich bei der AirPort Express auch über andere Software ausgabe erzwingen kann. Geht doch alles nur über iTunes oder? Gebrauchte bekommt man manchmal schon für um die 50-70 Euro, das würde ich zur Not noch investieren wenns so klappt wie ich mir das wünsche ;)
     
  7. Cortez

    Cortez Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    89
    Wissen tu ich es nicht zu 100%, müsste mal jemand was dazu schreiben der, dass schon ausprobiert hat. Allerdings spricht etwas dafür und zwar, dass die Lieder welche Awaken abspielt, ebenfalls in iTunes gestartet werden und darüber laufen. Und wenn man dort die Lautsprecher auf AirTunes einstellt müsste es eigentlich gehen.
     
  8. Moeri

    Moeri Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    80
    Da dies alles über iTunes funktionert musst du nichtmal ein solches Programm haben, geschweige denn nach den 14 Tagen kaufen.

    Füge einfach den Song den du möchtest in die Startobjekte deines Benutzers. Achte dabei das z.B mp3 Dateien standartweise mit iTunes geöffnet werden.

    Nun einfach in den Systemeinstellungen unter "Energie sparen" --> "Zeitplan" einstellen, wann dein Mac erwachen soll.

    Der einzige Nachteil ist einfach dass du nicht verschiedene Songs auf Tage einstellen kanst.
     
  9. Cortez

    Cortez Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    89
    Finde die Software eine schöne Lösung, gerade weil sie so einfach ist und man relativ einfach alles Einstellen kann. Auch wöchentliche Weckzeiten sind damit kein Problem. Außerdem sind 8,68€ nicht gerade die Welt.
     
  10. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Dann werde ich mich jetzt mal nach einer AirPort Express umschauen in der Hoffnung das nicht gleich nächsten Dienstag neue erscheinen ^^
     
  11. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Hier im Forum gibt es eine Anleitung für ein AppleScript mit dem man aus einem Mac einen Wecker machen kann. Ich benutze das selber und bin zufrieden. Du könntest dir auch zwei Scripts anlegen und eins von Montag - Freitag benutzen und ein anderes für Samstag und Sonntag. Sollte ohne Probleme funktionieren. Die 8,68€ kannst dir dann auch gleich sparen und in neue Musik investieren ;).
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Funktioniert irgendeine dieser Lösungen eigentlich auch ohne daß man den Paßwortschutz im Ruhezustand aufheben muß?
     
  13. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Ich glaube nicht. Zumindest bei der Lösung mit dem AppleScript schaltet sich der Mac ja nur durch den integrierten Zeitplaner ein und bootet das System. Das Script wird ja erst nach der Anmeldung ausgeführt.

    Ich hab einfach alles auf automatische Anmeldung gestellt. Kann man ja auch ganz einfach wieder aktivieren oder ein AppleScript dafür schreiben, dass dann mit einem Klick die Anmeldung aktiviert.
     

Diese Seite empfehlen