1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel zurück nach 10.4.8

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sale53, 20.03.07.

  1. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Ich habe nach dem 10.4.9 Update leichte Probleme mit der Textverarbeitung bekommen.

    Nach einem Start über meine ext. Festplatte mit Version 10.4.8 konnte ich nun feststellen, dass ich diese Probleme damals noch nicht hatte.

    Könnte ich jetzt auf Version 10.4.8 zurückgehen, indem ich die Systemordner einfach austausche, also 10.4.8 von meiner ext. Festplatte auf die interne kopiere und 10,4,9 lösche?

    Kenne mich da leider wenig aus.
     
  2. Eli

    Eli Gloster

    Dabei seit:
    19.03.07
    Beiträge:
    65
    Bin zwar selbst noch Newbie in Sachen Mac, habe aber in einen anderen Post, schon mal gelesen, dass das nicht gehen würde.
     
  3. endirico

    endirico Gast

    ... nee nee, mach das nich!

    Was hast du denn für Textverarbeitungsprobleme?
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Das liegt nicht am Update. Aber klar -man kann. SystemDVD rein, System neu drauf. Combo-Update 10.4.8 runterladen, drüberbügeln fertig. Aber reparier doch zuerst mal die Zugriffsrechte.
     
  5. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Bei allen Cursor-Bewegungen in jeder Textverarbeitung, also löschen und schnell vorwärts, oder bei Dauerdruck auf einen Buchstaben, geht es nur ruckweise, jeder Buchstabe einzeln, sehr langsam weiter.

    Alle Rechte etc. Routinen haben nichts gebracht.
     
    #5 sale53, 20.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.07

Diese Seite empfehlen