1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel von MBP auf iMac - Datenübernahme?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KaySteven, 20.02.09.

  1. KaySteven

    KaySteven Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    220
    Einen schönen guten Morgen zusammen,

    da bei mir demnächst ein Wechsel von einem Macbook Pro (Early 2008) auf ein iMac 24" ansteht - jaja, ich kann nicht mehr warten, bis Apple es gebacken bekommt die iMacs neu aufzulegen *heul*
    wollte ich mich erkundigen, wie ich meine Daten am ehesten und einfachste von A nach B kopieren kann; ich meine jetzt nicht Desktop Dateien oder so - die kann ich natürlich einfach kopieren. Ich meine damit eher so versteckte Systemsachen in Library etc.

    Bin leider nicht der erfahrenste im Thema TimeMachine, evtl geht darüber etwas.
    Als Grundidee hätte ich gehabt, Image von MBP auf iMac, das wird aber aufgrund anderer Treiber nichts werden.

    Hoffe man kann mir hierbei helfen. Besten Dank im Voraus!

    Achja: ich müsste das MBP sichern, denn dann wird es verkauft, erst danach steht mit der iMac zur Verfügung - muss also irgendwo/irgendwie zwischenlagern (ext. HDDs sind genug da)
     
  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    mach mit CCC einen Klon und ebenso ein TimeMachine backup. Dann wählst du beim ersten Starten des iMacs aus, dass du deine daten von einem TimeMachine Backup nehmen willst. Das dauert je nach Menge eine Zeit. Damit bist du auf der sicheren seite, und der Mig Assis nimmt die Daten intelligent rüber... Also er überschreibt das iLife09 nicht mit dem iLife08 und so weiter und so weiter... Falls garnichts klappt hast du noch einen bootfähigen Klon, mit dem du erstmal - wenn du keine Zeit hast - weiterarbeiten kannst, oder eben manuell die Daten rüberziehen kannst!
     
  4. KaySteven

    KaySteven Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    220
    Super, erstmal vielen Dank für die raschen Antworten!

    Eine Frage hätte ich noch:
    dem Link folgend wird immer von einem FireWire Laufwerk gesprochen; ich hoffe doch, dass das auch mit meinen USB Festplatten möglich ist?!
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Intel-Macs können zumindest von USB-Platten booten (PPCs nur von FireWire).
     

Diese Seite empfehlen