1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel von MacMini auf MacBookPro

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gix, 27.02.06.

  1. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    Mein MacBookPro ist laut Apple gerade versand worden *Sabber*

    Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage, wie ich meine ganzen Daten von meinem MacMini (ja,ja, man arbeitet sich hoch *stolz*) auf das neue Book kriege? Der Systemassistent soll für den Transfer von PPC auf INTEL nicht so toll sein. Kann das jemand bestätigen oder dementieren?

    Die meisten Sachen lassen sich ja einfach rüberkopieren. Aber was ist z.B. mit meinen Mails (Apple Mail) und meinen Aufgaben und Terminen (iCal)? Kann man MS Office eigentlich auch einfach rüberkopieren? Immerhin hat das Office ja einen "richtigen" Installer.

    Für eine Tip (oder einen Link) wäre ich sehr dankbar!
    In Vorfreude
    Helge

    P.S.: Hoffenlich macht der kleine nicht diese "whine"-Geräusche - sonst muss ich mich wohl oder über wieder von ihm trennen... Naja, positiv denken!
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    einfach beim konfigureren den alten mit dem neuen über ein Firewirekabel verbinden (die Konfiguration sagt dir wann) und dann wird alles übernommen.... (kann je nach Datenmenge aber etwas dauern)

    edit.... der soll nicht so toll sein? hmmm.... ach was das wird schon gehen.
     
  3. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Glückwunsch!
    Möchte ich ehrlich gesagt stark bezweifeln, da die Konfiguration eigentlich keinen Einfluss auf die Archtektur haben sollte.
    Die Mails befinden sich im Applaication Support unter Mail/Mailboxes. Gib einfach mal "Mailboxes" bei Spotlight ein.
    iCal hat eine Exportieren - Funktion unter "Ablage".
    Und MS Office wirst du nicht einfach rüberkopieren können - das wird so nicht gehen. Ich würde dir ehrlich gesagt auch was natives empfehlen.
     
  4. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    .holger hat schon recht: Direkt beim Konfigurieren den alten Rechner im Target-Modus booten und dann via Firewire alles übertragen. Wenn man das beim ersten Mal aber vergessen hat kann man den s.g. "Migrations-Assistenten" auch nachträglich starten. Das klappt absolut super und easy, ich habe schon mehrere User auf diese Weise übertragen, ohne Probleme !

    Grüßle, andifant
     
  5. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    Danke Leute! Dann steht dem neuen Ding wohl nichts mehr im Weg :-D
     

Diese Seite empfehlen