• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Webspace für Wordpress

Lockenheld

Allington Pepping
Mitglied seit
29.09.07
Beiträge
189
Hallo,

ich suche den optimalen Webspace um Wordpress zu installieren. Dieser Webspace darf auch ein wenig was kosten. Da das aber alles ganz privat ist, sollte das nicht allzu viel im Monat sein. Was könnt ihr mir denn da empfehlen. Mit wie viel muss ich denn Jahr rechnen?
Wie groß sollte denn der Webspace sein, weil wenn ich Bilder hochlade und das Ding über mehrer Jahre wächst, dann sammelt sich da ja schon eine gewisse Datenmenge. Sind 1GB zu viel (die habe ich bis jetzt mal im Auge).

PS: Also ich habe jetzt mal gratis Webspace getestet mit Wordpress und war damit eigentlich nie zufrieden. Gibt es doch gratis Webspace, der für Wordpress taugt?
 

neohh

Fuji
Mitglied seit
10.04.04
Beiträge
38
@Lockenfeld

Prinzipiell kannst du jeden Provider benutzen, der mySQL Datenbanken und PHP auf seinem Webspace mit anbietet. Das sind nämlich die Voraussetzungen für eine eigene Wordpress-Installation. Eine gute Übersicht über aktuelle Angebote, je nach benötigten Features, gibt www.webhostlist.de. Da kann man auch gucken, ob der Anbieter einigermaßen zuverlässig ist. Das kostenfreie Angebot unter www.wordpress.com reicht dir wohl nicht aus? Dort kann man auch Erweiterungen dazu buchen, falls nötig.

Ich warte schon sehr gespannt auf die Wordpress App für das iPhone! Ist ja schon angekündigt und wird bestimmt gut.

Grüße

neohh
 

Lockenheld

Allington Pepping
Mitglied seit
29.09.07
Beiträge
189
Ja, bei Wordpress.com kann man mir zu wenig "verstellen" :). Ich will halt mehr Sachen einfügen, und verändern.
 

neolux

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
21.08.06
Beiträge
847
Bin bei Strato, da ich vor tausenden von Jahren mal da angefangen habe mit dem Webspace und ich bin immernoch zufrieden. Hab auch Wordpress drauf laufen und alles supi.
 

AlanShore

Gast
Ich verwende Wordpress seit 3 Jahren und verbrauche bisher so 150 MB Speicherplatz. Ich kann dir als Anbieter sysprovide empfehlen. Mit dem bin ich seit einigen Jahren sehr zufrieden. Und du hast eine Antwortgarantie von 4 Stunden auf Anfragen. Nebenbei ist die Leistung richtig gut.
 

qwert

Johannes Böttner
Mitglied seit
23.08.07
Beiträge
1.152
Trifft jetzt nicht genau die Thematik, aber ich erwähne es trotzdem mal: Wenn du gegen ein wenig Werbung (Google AdSense) nicht dagegen hast, dann kann ich dir blogsport.de empfehlen. Blogsport bietet dir die Möglichkeit an einen kostenlosen Blog anzulegen. Deine Blogadresse sieht man so aus: xxx.blogsport.de

Verschiedene Plugins, einige K2-spezifische Themes und ein sehr guter eMail-Support sorgt für eine große Community. Der Blog (Wikipedia) auf blogsport ist sehr einsteigerfreundlich.
 

Lockenheld

Allington Pepping
Mitglied seit
29.09.07
Beiträge
189
Hy...

Probiers doch mal mit dem Gratis-Hoster bplaced.net
Das habe ich schon. Aber ich bekomme Wordpress da nicht zum Laufen. Ich habe mich da angemeldet und eine Datenbak angelegt. Muss ich bezüglich dieser Datenbank noch was einstellen und konfigurieren? Ich habe einfach die Angaben der Datenbank in die wp-config.php eingesetzt. Jetzt kommt aber immer wenn ich auf den Webspace zugreife:
Error establishing a database connection

EDIT: Also ich verzweifle hier langsam. Ich weiß gar nicht, wie lange ich jetzt schon hier an diesen Einstellungen sitze. Gibt es nirgens eine Seite, auf der die Installation wirklich Schritt für Schritt erklärt wird (inkl. der Bearbeitung der wp-admin für bplaced). Das wäre echt super, denn ich weiß echt nicht, was ich hier falsch mache.
 
Zuletzt bearbeitet:

sn1

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
10.11.07
Beiträge
105
Dann frag doch ma im bplaced Forum und poste deine wp-config...
Mein WP-Blog läuft 1A bei bp!
 

valentin

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
105
Ansonsten kann ich dir auch all-inkl.com ans Herz legen.
 

Lockenheld

Allington Pepping
Mitglied seit
29.09.07
Beiträge
189
Also ich muss das Thema nochmal aufleben lassen. Denn ich suche inzwischen Webspace für den man auch was zahlen kann. Ich will meinen Wordpress Blog jetzt nähmlich auf eigenen Webspace laden und nicht mehr auf wordpress.com veröffentlichen. Mit wie viel muss man denn da im Monat rechnen? (Kann ich da wenn ich mich umentscheide auf eine stinknormale Homepage hochladen?)
 

knacky

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
396
Hallo Lockenheld

Einen Anbieter aus DE kann ich dir leider nicht empfehlen. Bin aus der Schweiz. Meine Hosting gebühren betragen pro Monat 8.30 CHF (ca. 5.30 €). Könnte denk ich auch günstiger gehen, aber die Hosting Bude gehörte einem bekannten und ich bin da hängen geblieben ;) Für Wordpress brauchst du 'nur' eine MySQL Datenbank. Die sollte imho bei Bezahlwebspace immer dabei sein.

Du kannst dann aber natürlich auch eine normale HP raufladen, welche nur aus (X)HTML, CSS und JavaScript besteht - das ist kein Problem.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Freundliche Grüsse
 

Lockenheld

Allington Pepping
Mitglied seit
29.09.07
Beiträge
189
Also ich hab ihn jetzt bei kilu.de zum Laufen gebracht. ICh glaube der Fehler lag bei Cyberduck, das nicht alle Dateien hochgladen hatte.

Vielen Dank für die Antworten!
 

ferni

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
103
Ich kann dir nur http://www.world4you.com/ empfehlen, bin selbst dort und bin schwer beeindruckt. Habe jedoch auch keinen Vergleich, da dies mein erster Hoster ist.
 

KlausJansen

Erdapfel
Mitglied seit
14.07.12
Beiträge
1
Hallo,

ich arbeite seit vielen Jahren mit Wordpress und aus diesem Grund schreibe ich auch mal meine Meinung dazu. Also es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du gehst zum Beispiel zu All-Inkl und installierst dir dort Webspace und installierst Wordpress manuell oder du gehst zum Beispiel zu dem Dienst (Wordpress Hoster) und installierst dort Wordpress mit nur einem klick. ich verwende beides. Besonderes letztere Methode ist sehr bequem und eine tolle Sache.

Liebe Grüße!!!