1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webseite wird falsch im Safari dargestellt

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von ultrafox, 24.10.09.

  1. ultrafox

    ultrafox Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.10.09
    Beiträge:
    192
    Hallo Apfeltalker,

    meine Homepage wird im Safari leider falsch dargestellt. Bei der Programmierung habe ich es versäumt, die Darstellung im Safari zu checken. Die Seiten werden im Firefox, Opera sowieo InternetExplorer richtig dargestellt. Ich bin also davon ausgegangen, dass der Safari dann keine Probleme machen wird. Leider ist dem nicht so... :(

    Hier der Link zur Seite.

    Ihr könnt die Darstellung ja gern mal mit Firefox und Safari vergleichen. Die Breite von 100% diverser Tabellen wird einfach vom Safari ignoriert. Warum?

    Ich habe schon gegoogelt und folgende Lösung gefunden:
    Code:
    html, body  {
            width: 100.01%;
            margin: 0;
            padding: 0;
            }
    Hat aber leider auch nicht funktioniert... :( Habt ihr vielleicht eine Lösung für mich? Am liebstne wäre es mir, das ganze über CSS zu lösen. Der Stylesheet wird in jeder Seite eingefügt. Es wäre einfacher, nur den Stylesheet zu ändern, als jede Seite einzeln...

    Ich hoffe jemand kann mir helfen... ;) Danke schon im Voraus!
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Ich nehme an, dass folgende Seite so ein Kandidat ist, korrekt? Oder sehe ich dies falsch! Diese müsste ja eingemittet mit einer Breite 600 sein.

    http://www1.robmedia.de/referenzen/

    Wenn ich den Quelltext in Firefox (mit Firebug) untersuche, sehe ich folgendes:

    [​IMG] Klicken für grössere Ansicht.

    Du hast da in der Tabelle ein "width=600" stehen, dass dir die Breite vermasselt...

    Noch etwas: Laut W3C ist <center> veraltet und sollte vermieden werden. http://www.w3schools.com/TAGS/tag_center.asp

    Ich gebe dir ausserdem noch einen kleinen Tipp: Mir persönlich würde es mehr gefallen, wenn deine Seite mittig ausgerichtet ist (also body { margin: 0 auto 0 auto } ). Sieht auf einem 22-Zöller etwas angenehmer aus, als wenn sie in der Mitte klebt.
     
  3. ultrafox

    ultrafox Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.10.09
    Beiträge:
    192
    Hey, schonmal vielen Dank für deine Mühe... :)

    Im Prinzip wird JEDE Seite falsch im Safari dargestellt. Unter Anderen auch die Referenzen...
    (Danke, da hat sich tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen, werds ändern! :))

    Was mich nun jedoch wundert, die Dinge, die bei mir im Windows Safari (Sorry, für den Mac wird noch gespart...) falsch dargestellt werden, werden scheinbar bei dir richtig dargestellt? Oder irre ich mich?

    EDIT Okay, scheint der Firefox zu sein...

    Hier mal zur Veranschaulichung, ich hab nur die Startseite gewählt, weil der Fehler bei allen Seiten der Selbe ist. Safari ignoriert bei den Tabellen "width="100%""

    Anzeige im Firefox/Opera/IE (gewünschte Darstellung)
    [​IMG] (Klicken für größere Ansicht)

    Anzeige im Safari (falsche Darstellung)
    [​IMG] (Klicken für größere Ansicht)

    Und hier auch noch ein Extrembeispiel, wo vom Safari einfach die Breite von 100% ignoriert wird...:
    [​IMG]
     
    #3 ultrafox, 24.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.09
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Dieses Problem hatte ich auch schon öfters, allerdings mit div-Elementen.

    Ich sehe bei deiner Seite aber das Problem eher im "Durcheinander" sowie im relativ schlecht strukturierten Aufbau. Mir ist es klar, dass man einen Kalender in Tabellenform macht - geht am einfachsten. Aber für deine News, wären div-Elemente etwas zeitgemässer.

    Die Navigation oben wäre mit einer Liste auch gelöst. Die darunter findbaren Submenus kann man auch mit einer Liste darstellen.

    Ein weiters Problem sind deine vielen ineinander verschachtelten Tabellen. Anstatt dass du einen neuen Row machst, fügst du in die Tabelle noch eine Tabelle ein. Dies ergibt ziemlich stark verschachtelter Code und kann leicht Fehler ergeben. Auch haben die meisten Tabellen keine Style-Attribute in der CSS-Datei sondern direkt integrierte (<table width=""...>). Dies ist eigentlich nicht gerade sinnvoll, wenn du so oder so eine CSS-Datei hast.

    Ich hoffe, ich konnte dir einige Anregungen geben.
     

Diese Seite empfehlen