1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

web'n'walk+SL+Parallels

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von hgo22001, 16.09.09.

  1. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    ich setze den schwarzen web'n'walk-Stick unter SL und Para.4.0 ein.

    Unter SL läuft nach mehrfachem experimentieren alles gut, unter Parallels findet der Web'n'walkManager den Stick nicht. Ausserdem kommt laufend vom Mac die Meldung, dass Netzwerkverbindungen nicht konfiguriert wurden. Das ganze läuft dann in einer Endlosschleife bis das System einen Neustart verlangt.

    Hat irgendjemand eine Idee?

    Grüsse

    Horst:(
     
  2. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Gerade ausprobiert: 10.6.1, Parallels 4.0.3846 funktioniert bei mir auf dem MacBook ohne Probleme. Ich nutze allerdings den alternativen Treiber launch2net.

    Gruß, Frank
     
  3. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    werde mir den Treiber besorgen und dann ebenfalls testen.

    Danke erstmal.

    Horst
     
  4. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Wozu die Web n Walk Software auf dem Gastsystem? Ich verbinde mich nur unter SL und nutze die VM im bridged network. Bisher keine Probleme.
     
  5. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo Riley,

    hast Du das manuell konfiguriert? Bei mir klappt nichts. Was ich nicht verstehe ist, dass meine normale Netzanbindung im Homeoffice sofort ohne besondere Konfiguration geklappt hat.

    Grüsse

    Horst
     
  6. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Wenn die Verbindung unter OSX steht per UMTS Stick dann erst Parallels starten.
    Unten rechts im Parallels Fenster die Netzwerkverbindung auf Bridged stellen.
    Das war alles was ich tun musste. Die VM hat volle Internetkonnektivität.
     
  7. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    genauso läuft es bei mir auch. Die Netzwerkverbindung zwischen Parallels und Macbook steht, Windows zeigt eine Verbindung mit 1 Gigabit an. Wenn ich den IE starte geht der On-Line.

    Sobald ich eine Seite aufrufen möchte, ist Ebbe.

    Versteh den Kram nicht. Wenn ich über meine normale Ethernet-Leitung im Büro gehe, habe ich keine Probleme....

    Fahre am Freitag nach Malaga, bis dahin muss ich eine Lösung haben. Ansonsten habe ich echten Stress mit meinen Kunden und kann meinen Urlaub löschen.

    Grüsse

    Horst
     
  8. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
  9. Grossinquisitor

    Grossinquisitor Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    151
    Ich will nicht laut Vorsicht schreien, aber der schwarze Stick ist nach meiner Information von Option, nicht von Huawei. Ich denke also, mit der Methode kann man mehr Probleme erzeugen, als beseitigen.

    Gruß, Frank
     
  10. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    ja stimmt, der Stift stammt von Option.

    Kann es sein, das Parallels unter bestimmten Bedingungen die TCP/IP-Einstellungen vegißt oder löscht?
    Ich habe den Netzwerkadapter, den Parallels generiert überprüft und festgestellt, dass das Protokoll nicht installiert war. Habe dann nachinstalliert und siehe da, alles klappte aber solange, wie ich nur mit der VM im Internet war. Als ich dann versuchte, gleichzeitig über Safari zu surfen, war der Traum am Ende.

    Grüsse

    Horst
     
  11. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Also, ich glaube die Lösung zu haben:

    1. Es müssen die neusten Treiber von Option installiert werden. Die vorhandenen Treiber vorher manuell löschen, ansonsten gibt es eine Fehlermeldung.
    2. In Parallels muss die Netzwerkverbindung auf Shared Network stehen.
    3. Alles gut, mit einer Ausnahme: Mann kann nur entweder mit dem Mac surfen oder mit der VM, beides gleichzeitig lässt die Internetverbindung unter der VM abschmieren.

    Werde weiter testen, ausprobieren und berichten.

    Grüsse

    Horst

    PS.: Habe als Treiber Launch2Net. Haben eine tolle Hotline.
     

Diese Seite empfehlen