1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webdesign

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Markus Oliver, 28.11.08.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich möchte gerne mal etwas Webdesign ausprobieren. Bin allerdings Anfänger und habe NULL Ahnung. Kennt jemand eine gute Freeware zum ausprobieren?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    textedit & selfhtml
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Webdesign?

    Zettel und Stift.
    Nicht ganz Freeware, aber absolut zu empfehlen.

    Ansonsten jedes halbwegs vernünftige Grafikprogramm was mit Ebenen umgehen kann.
    Gimp fällt mir da spontan als Freeware ein.
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Zum herumspielen und ausprobieren auch mal iWeb und/oder Rapidweaver anschauen. Bei letzterem kann man einigermaßen im Quelltext nachschauen, was eine Änderung in der GUI so alles bewirkt :)
     
  5. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Jo, wenn du mit Zettel&Stift umgehen kannst, also designmässig etwas begabt bist, solltest du sogar damit anfangen! ;)

    Sofort in die Entwicklung einzusteigen mag gut gehen... muss aber nicht.

    Du solltest dich ersteinmal informieren wie heutige Webseiten aufgebaut sind und wie sie aufgebaut werden sollten.

    Dazu hilft selfHTML nur bedingt weiter, weil dort meist technische d.h. die Entwicklung betreffende Themen behandelt werden.

    Im Endeffekt musst du verstehen, das hinter jedem Design "einfach nur" Daten stehen, die schön angezeigt werden. Also simple Informationen, denn das sollte immer der Grund für eine Publikation, egal ob Web...Buch oder sonstwas, sein.

    Zu dem Zweck lege ich dir folgendes Buch wärmstens an's Herz: http://transcendingcss.com/

    Wenn du das Grundwissen drauf hast, und endlich losentwickeln willst (Design ist immer nur ein Teil der Arbeit, dazu kommt viel... viel Entwicklungsarbeit auf technischer Ebene), dann geht das natürlich auch mit einem Texteditor deiner wahl. Von WYSIWYG (what you see is what you ... sometimes, maybe,....get) kann ich dir nur abraten, so schön die Dinger auf den ersten Blick auch erscheinen mögen! Um wirklich etwas vernünftiges zu basteln musst du dich auf die technische Ebene hinablassen... sad but true. Ich mag z.Z. http://www.panic.com/coda/ sehr gerne. Da hat man sozusagen "alles unter einem Dach". Was man da alles hat und warum man das braucht, wird dir mit der Zeit klar... .. .

    Für 'zwischendurch' noch ein Buchtipp, den du dir unbedingt ansehen solltest: http://gettingreal.37signals.com/
    Das wird dir weiterhelfen, wenn das Erste richtige Projekt ansteht.

    Ansonsten: loslegen, suchen, fragen, probieren.... über Browserinkompatibiläten ärgern... und weitermachen! ;)

    goodLuck,
    Sven

    __________________________________________
    http://www.2gstelle.de
    http://www.ajax-community.de/
     

Diese Seite empfehlen