web.de Problem

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 19.11.07.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Wollte grade eine E-Mail von Web.de via Mail abschicken aber es kommt immer die Fehleranzeige:

    Die Verbindung zum Server „smtp.web.de“ über Port 25 ist fehlgeschlagen.

    Wählen Sie unten aus der Liste einen anderen Server für ausgehende E-Mails oder klicken Sie auf „Später versuchen“, um die E-Mail in Ihrem Ausgangsfach zu lassen, bis sie zugestellt werden kann.



    Was zum Teufel mache ich denn falsch?
     
  2. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    Hmmmm, versuche mal Poert 995 und SSL aktivieren o_O
     
  3. macaneon

    macaneon deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.753
    Hallo,
    ich kenne zwar die Ursache nicht, aber eine Lösung, die mir geholfen hat. Wähle den anderen SMTP-Server, also
    smtp.web.de:benutzername@web.de
    Hoffe, es behebt auch dein Problem.
    Grüße
    macaneon.
     
  4. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    SSL ist aktiviert und die 995 steht bei pop3. Bei Smpt Server steht Port 25
     
  5. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    ... was fürn Provider haste denn?
     
  6. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    versatel. Aber dass dürfte doch wohl nicht das Problem sein oder?
    Mein pop3 port ist auf 995 gestellt, ssl aktiviert.
    Bei Verbindungsprüfung hatte ich jetzt 2-mal rot... Also: nicht verbunden.

    Was mache ich denn nun?
    Kann erst später antworten. muss zur Arbeit
     
  7. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    ... na doch, ich hab AOL da muß der Port 587 heißen.
    ... und alles Kennwort-Indentifizierung eingestellt? o_O
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.049
    Möglicherweise bist Du in die Zeit-Falle getappt - diverse Mail-Provider wie auch web.de haben eine Zeitsperre von 5 bis zu 15 Minuten, die einen Abruf/Senden von Mails innerhalb dieser kurzen Frist unmöglich machen.

    Anstatt in der Fehlermeldung auf die Zeitsperre hinzuweisen, erscheint allerdings leider immer die von Dir beschriebene Meldung.

    Also: Entweder Geduld aufbringen oder den Mail-Provider wechseln. Es gibt so viele gute, dass man nicht zwingend an web.de gebunden sein muss.

    Gruß,
    Nathea
     
  9. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Und wie finde ich raus, welcher Port freigelegt sein muss?
     
  10. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Also ich war vorher bei Telekomm. Seit heute bin ich bei versatel und es läuft nicht mehr. Gestern habe ich bei meinen Eltern ohne Probleme mit Mail E-Mails verschickt. Was läuft denn nun falsch?
     
  11. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    ... guggt mal am bestn auf eure Provider-Seiten, ob da was steht, in Punkto Mail o_O ;)
     
  12. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Habe alles neu konfiguriert und jetzt geht es. Danke an euch alle für eure Hilfe
     
  13. uwe9

    uwe9 Pohorka

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.657
    ... na also :)
     
  14. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Ich dreh durch. Bin jetzt grade in der Uni, mache Mail an und ich kann schon wieder nichts verschicken. E-Mails empfangen ist kein Probelm, bloß das Versenden geht nicht.

    HILFE!!!
     
    #14 Fabo Fabsen, 20.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.07
  15. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Kennt denn jemand ne tolle Anleitung um Mail zu konfigurieren?
    Wenn es geht speziell auf web.de zugeschnitten.
     
  16. macaneon

    macaneon deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.753
    Hallo nochmal,
    unter Reiter "Account-Informationen":
    Beschreibung: irgendein Name, ist eh nur für dich relevant
    E-Mail-Adresse: selbstredend
    Vollständiger Name: dito
    Server: pop.web.de
    Benutzername: E-Mail-Adresse ohne den @-Teil
    Kennwort: selbstredend
    SMTP-Server: smtp.web.de:abcdATweb.de (hinter den Doppelpunkt kommt deine komplette Adresse)

    Button "Servereinstellungen":
    smtp.web.de
    Port: 587
    SSL verwenden
    Identifizierung: Kennwort
    Benutzername: Deine E-Mail-Adresse
    Kennwort: selbstredend

    Reiter "Postfach-Verhalten":
    Nie - Nie - Häkchen - Nach einer Woche

    Reiter "Erweitert"
    Die ersten zwei Häkchen setzen
    Port: 110 ohne SSL
    Identifizierung: Kennwort

    Das ganze alle 30 Minuten abholen lassen (Einstellungen>Allgemein).

    --

    So funktioniert das bei mir prima.
    Gruß
    macaneon.


    EDIT: Wenn das Postfach des Empfängers voll ist, ist das Senden auch nicht möglich. Ich hoffe, das kannst du ausschließen...
     
    #16 macaneon, 21.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.07
  17. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    311
    Also hier zu hause funktionierts bis jetzt auch. Mal gucken ob ich morgen in der Uni noch verschicken kann. Danke
     
  18. macaneon

    macaneon deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.753
    Wenn's in der Uni nicht geht, liegt es wohl an der Uni. Vielleicht haben die das Netzwerk zu scharf eingestellt...
    Viel Erfolg und Gruß,
    macaneon.