1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

web.de Problem

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 19.11.07.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Wollte grade eine E-Mail von Web.de via Mail abschicken aber es kommt immer die Fehleranzeige:

    Die Verbindung zum Server „smtp.web.de“ über Port 25 ist fehlgeschlagen.

    Wählen Sie unten aus der Liste einen anderen Server für ausgehende E-Mails oder klicken Sie auf „Später versuchen“, um die E-Mail in Ihrem Ausgangsfach zu lassen, bis sie zugestellt werden kann.



    Was zum Teufel mache ich denn falsch?
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmmm, versuche mal Poert 995 und SSL aktivieren o_O
     
  3. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hallo,
    ich kenne zwar die Ursache nicht, aber eine Lösung, die mir geholfen hat. Wähle den anderen SMTP-Server, also
    smtp.web.de:benutzername@web.de
    Hoffe, es behebt auch dein Problem.
    Grüße
    macaneon.
     
  4. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    SSL ist aktiviert und die 995 steht bei pop3. Bei Smpt Server steht Port 25
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... was fürn Provider haste denn?
     
  6. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    versatel. Aber dass dürfte doch wohl nicht das Problem sein oder?
    Mein pop3 port ist auf 995 gestellt, ssl aktiviert.
    Bei Verbindungsprüfung hatte ich jetzt 2-mal rot... Also: nicht verbunden.

    Was mache ich denn nun?
    Kann erst später antworten. muss zur Arbeit
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na doch, ich hab AOL da muß der Port 587 heißen.
    ... und alles Kennwort-Indentifizierung eingestellt? o_O
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Möglicherweise bist Du in die Zeit-Falle getappt - diverse Mail-Provider wie auch web.de haben eine Zeitsperre von 5 bis zu 15 Minuten, die einen Abruf/Senden von Mails innerhalb dieser kurzen Frist unmöglich machen.

    Anstatt in der Fehlermeldung auf die Zeitsperre hinzuweisen, erscheint allerdings leider immer die von Dir beschriebene Meldung.

    Also: Entweder Geduld aufbringen oder den Mail-Provider wechseln. Es gibt so viele gute, dass man nicht zwingend an web.de gebunden sein muss.

    Gruß,
    Nathea
     
  9. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Und wie finde ich raus, welcher Port freigelegt sein muss?
     
  10. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Also ich war vorher bei Telekomm. Seit heute bin ich bei versatel und es läuft nicht mehr. Gestern habe ich bei meinen Eltern ohne Probleme mit Mail E-Mails verschickt. Was läuft denn nun falsch?
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... guggt mal am bestn auf eure Provider-Seiten, ob da was steht, in Punkto Mail o_O ;)
     
  12. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Habe alles neu konfiguriert und jetzt geht es. Danke an euch alle für eure Hilfe
     
  13. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na also :)
     
  14. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Ich dreh durch. Bin jetzt grade in der Uni, mache Mail an und ich kann schon wieder nichts verschicken. E-Mails empfangen ist kein Probelm, bloß das Versenden geht nicht.

    HILFE!!!
     
    #14 Fabo Fabsen, 20.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.07
  15. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Kennt denn jemand ne tolle Anleitung um Mail zu konfigurieren?
    Wenn es geht speziell auf web.de zugeschnitten.
     
  16. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hallo nochmal,
    unter Reiter "Account-Informationen":
    Beschreibung: irgendein Name, ist eh nur für dich relevant
    E-Mail-Adresse: selbstredend
    Vollständiger Name: dito
    Server: pop.web.de
    Benutzername: E-Mail-Adresse ohne den @-Teil
    Kennwort: selbstredend
    SMTP-Server: smtp.web.de:abcdATweb.de (hinter den Doppelpunkt kommt deine komplette Adresse)

    Button "Servereinstellungen":
    smtp.web.de
    Port: 587
    SSL verwenden
    Identifizierung: Kennwort
    Benutzername: Deine E-Mail-Adresse
    Kennwort: selbstredend

    Reiter "Postfach-Verhalten":
    Nie - Nie - Häkchen - Nach einer Woche

    Reiter "Erweitert"
    Die ersten zwei Häkchen setzen
    Port: 110 ohne SSL
    Identifizierung: Kennwort

    Das ganze alle 30 Minuten abholen lassen (Einstellungen>Allgemein).

    --

    So funktioniert das bei mir prima.
    Gruß
    macaneon.


    EDIT: Wenn das Postfach des Empfängers voll ist, ist das Senden auch nicht möglich. Ich hoffe, das kannst du ausschließen...
     
    #16 macaneon, 21.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.07
  17. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Also hier zu hause funktionierts bis jetzt auch. Mal gucken ob ich morgen in der Uni noch verschicken kann. Danke
     
  18. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Wenn's in der Uni nicht geht, liegt es wohl an der Uni. Vielleicht haben die das Netzwerk zu scharf eingestellt...
    Viel Erfolg und Gruß,
    macaneon.
     

Diese Seite empfehlen