1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Web 2.0 Grafikportal Dingens

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von infernatic, 26.01.09.

  1. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Moin moin,

    da hier ja Anfragen nach Grafikern verboten sind, suche ich ein Portal. Es gab da vor ein paar Monaten mal eins, so ein typisches Web 2.0 Start-Up. Das war ein riesen Portal, wo der Autraggeber seine Bedürfnisse und Ansprüche formulieren konnte, einen bestimmten Betrag ausschreiben, und die Grafiker haben dann zahlreiche Vorschläge präsentiert, komplett öffentlich. Den besten hat der Auftraggeber dann ausgewählt.

    Hat jemand ne Idee wie dieses Portal heißt? Ich suche schon ne ganze Weile...erfolglos.
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    bitte nicht. solche plattformen erzwingen gerade leistungserstellung (über die "qualität" darf man noch mal gesondert diskutieren) zu marktzerstörerischen dumpingpreisen ...
     
  3. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Darüber kann man streiten - der Preis wird vom Auftraggeber vorgegeben, der Designer kann selber entscheiden, ob er einen Entwurf präsentiert. Der Preis steht, im Gegensatz zu Geschichten wie MyHammer, fest. Der Auftraggeber sucht sich dann den besten Entwurf aus. Mehr Kohle, mehr Entwürfe.

    Das was du meinst, würde ich eher auf die Jobversteigerungsplattformen beziehen.
     

Diese Seite empfehlen