1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDS und neue Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von mk1970, 29.03.09.

  1. mk1970

    mk1970 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Forum,

    ich habe mir nun mein Netzwerk aus einem Speedport als Modem, einer Airport Extreme und einer Airport Express gebaut und dank der vielen Tipps aus dem Forum auch zum Laufen gebracht.

    Im Grunde hätte ich die Airports aber gerne per WDS verbunden. Bei der Express kein Problem, bei der neuen Extreme taucht die Möglichkeit aber garnicht im Kontextmenü auf. Ich kann folglich auch nicht die Adresse der Express etc. eintragen. Habe hier nun die Funktion " Netzwerk erstellen" und bei der Express "Netzwerk erweitern" verwendet, was wie gesagt funktioniert.

    Am Macbook Pro kommen jedoch direkt neben dem Repeater (Express) nur 60% Sendeleistung an. Als ich die Express vorher per Kabel am Speedport hatte waren dass satte 99%.

    Kann mir jemand sagen woran das liegt? Habe ich etwas grundlegendes verstellt?

    Vielleicht hilft mir ja jemand auf die Sprünge...

    Danke und Gruss Michael
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Also ich kann Dir in sofern helfen, das du DIr diesen Thread mal durchliest. Da steht das mit dem WDS
    sichtbar machen drin.
    Dann erreichst du evtl. bessere Werte.
     
  3. mk1970

    mk1970 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    12
    Danke für den Thread, jetzt hab ich die Verbindung hinbekommen. Mehr Sendeleistung hat die Express trotzdem leider nicht bekommen. Werd noch ein wenig weiterüben ;)
     
  4. mk1970

    mk1970 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    12
    Hab dann doch nochmal die ursprüngliche Einstellung ohne WDS versucht und die Express näher an den Rechner herangeholt. Jetzt hab ich wieder vollen Ausschlag und beide Geräte leuchten grün. Ist schon anstrengend, so eine Netzwerkkonfiguration... Scheinbar läuft es jetzt besser seit dem ich den Bridgemodus aktiviert habe. Auch Airtunes läuft super. Jetzt werde ich mich an die Festplatten und Druckerintegration heranwagen.

    Einmal hatte ich ein Feld bei dem ich ein Häkchen bei "Vergrössern der Reichweite Ihres Netzwerkes" setzen konnte. Bin dann wieder im WDS Modus gewesen und hab das Feld nach den nächsten Schritten nicht mehr wiedergefunden.

    Alles sehr mysteriös ;)))
     
  5. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du könntest den Broadcast erhöhen, wenn du möchtest.
    Umso höher die Einstellung des Broadcast, umso geringer zwar die Reichweite, aber dafür umso stärker
    der mögliche Durchsatz.

    Meine steht, z.B. auf 5,5MBit/s.
     
  6. mk1970

    mk1970 Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    12
    Durchsatz erhöhen würde wohl auch das Problem des schwachen Netzes im Vergleich zum LAN lösen. Wir haben hier nur einen schlappen 384kB DSL Anschluss, der am Wochenende häufig schlapp macht. Das merke ich jedoch nur am WLAN, welches trotz bester Sendeleistung dann machmal garkeine Internetverbindung hat. LAN läuft auch in diesen Zeiten eher wie gewohnt. Zwar kein Higspeed aber erträglich...

    Bei meiner Extreme kann ich jedoch beim Datendurchsatz nur zwischen hoch mittel und niedrig wählen. Wie stellst Du den Wert korrekt ein?

    Gruss Michael
     

Diese Seite empfehlen