1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDS - Airport Express zu langsam

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Lunde, 02.01.10.

  1. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Hallo zusammen.

    Folgende Konstellation findet sich bei mir im Haus:

    Büro: AirPort Extreme als WDS Hauptstation daran per Ethernetkabel ein iMac.
    Studio: Airport Express als entfernte WDS Basisstation daran per Ethernetkabel ein Mac Pro und per WLAN ein MacBook Pro.

    Problematik:
    Führe ich einen DSL-Speedtest meines 6000er Anschlusses durch, erhalte ich folgende Ergebnisse:

    iMac: ca. 5700 kBit/s :)
    MacPro: ca. 5700 kBit/s :)
    MacBook Pro: ca. 2000 kBit/s :-c

    Verbinde ich das MacBook Pro per WLAN mit der Extreme im Büro, habe ich ca 5700 kBit/s, ebenso per Ethernet an der Express.

    Weiss jemand, woran die eklatante Geschwindigkeitsdifferenz liegt?

    Vielen Dank schon mal und allseits ein frohes neues Jahr,
    Lunde.
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Naja ich mutmaße, dass es am "Doppel"-Wlan liegt. Würde mich aber wundern, wenn es dermaßen zu Geschwindigkeitseinbußen führt, aber nun ja, scheint ja wirklich so zu sein.
     
  3. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Also müsste ich, um das doppelte WLAN zu umgehen, beide Rechner mit Ethernet an die Express anschliessen und den drahtlosen Modus ausschalten bzw. ignorieren.
    Nun hat dasTeil aber nur einen Ethernet Anschluss. Der Mac Pro dafür 2.
    Kann man das denn irgendwie verbinden, damit es läuft?
     
  4. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    mhh, du kannst ja dein MP mit der Basisstation verbinden lassen oder du machst des nicht über WDS sondern Basisstation als normale Station und über Express das Netzwerk erweitern. Kann dir sonst zeigen, wie ich das bei mir habe. Ähnlich wie bei dir, aber heir hängen zum Teil 4 Macs + iPod Touch am Netzwerk (alles Kabellos)
     
  5. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Das Problem bei der Express ist, dass ich die Internetverbindung per Ethernet nur im WDS Netz zur Verfügung stellen kann. Bei schlichter Erweiterung gehts nicht. Daher WDS. Der MacPro hat halt keine AirPort Karte, sonst würde ich allesmit der Extreme verbinden.
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    naja bei mir kann man sich potenziell über Ethernet am Express verbinden. Hast du das neue oder alte Express? also mit Draft-n oder ohne? Beim neuen geht das nämlich.
     
  7. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Habe die alte Express ohne n.
    Die Einstellungen für Ethernet sind nur bei WDS verfügbar.
    In den anderen Modi kann ich über die Buchse lediglich ein DSL Signal einspeisen, nicht aber rausschicken.
    Nunja, da im Studio die beiden Rechner nebeneinander stehen, werde ich dann den mit der schnelleren Verbindung nutzen.
    Wenigstens weiss ich jetzt, woran es hängt.
     

Diese Seite empfehlen