1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WD My Book: Smart Status/langsam

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Mac_rocks, 03.01.09.

  1. Mac_rocks

    Mac_rocks Alkmene

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen,

    eben ist meine WD My Book 1 TB angekommen. Angeschlossen habe ich sie über FireWire 800 an meinen IMac.
    Beim TimeMachine Backups läuft sie aber seehr langsam (ca. 1, 5 GB pro Minute).
    Ist das normal oder liegt das an dem ersten Time Machine-Backup?
    Kann das daran liegen, dass ich den WD_Device-Manager Treiber nicht installiert habe?
    Außerdem würde ich gerne den Smart-Status checken bzw. auslesen. Das Festplatten-Dienstprogram meldet aber unter dem Punkt Smart Status: "nicht unterstützt". Wie kann ich den anzeigen lassen?

    Danke für Eure Antworten!

    P.S.: Gerade fällt mir auf, dass die WD mit der Apple-Partitionstabelle formatiert ist. Meine alte WD 500 GB-Platte aber mit der GUID-Partitionstabelle. Was hat das zu sagen? Läuft die WD deshalb so langsam?
     
    #1 Mac_rocks, 03.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.09

Diese Seite empfehlen