1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WD Drive Manager für RAID benötigt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von jantjis, 09.01.10.

  1. jantjis

    jantjis Fuji

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    36
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit längerer Zeit eine MyBook Studio II 2TB Platte an meinem Mac. Habe mit dem Drive Manager das RAID1 eingerichtet und soweit läuft auch alles.

    Kann ich den Driver Manager echt löschen und das RAID wird ohne Probleme weiter laufen? Normalerweise sollte das RAID doch der Chip im Gehäuse der Platte regeln oder?
    Gibt es sonst nachteile wenn man diese Software deinstalliert?

    Zwar eher kosmetisch, aber mich stört dieses "WD" in der Statusleiste :)

    Danke
     
  2. T-A-Z

    T-A-Z Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    93
    Du benötigst den Drive Manager eigentlich nur für 2 Sachen: Um den RAID Modus zu wechseln, oder um dir anzuschaun ob das Programm irgendwelche Fehler meldet. Ansonsten gibt es überhaupt keine Probleme, wenn das Programm nicht mitläuft.
     

Diese Seite empfehlen