1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.WAV aufnehmen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von -rudi-, 22.01.06.

  1. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    ich suche ein (Freeware-)programm um .WAV aufzunehmen.
    Habt ihr einen Tipp?

    Gruß Carsten
     
  2. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
  3. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Will ich bestätigen, ist wohl die beste , einfachste und billigse Lösung gerade für WAV.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin -rudi-,

    ich bestätige das auch mal. Ansonsten geht das auch mit QuickTime. Bin mir jetzt aber nicht sicher ob es wirklich Pro sein muss. Mangels Downgrade kann ich das nicht ausprobieren, mit Pro geht es aber auf jeden Fall.


    Gruss KayHH
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Da kannst du "Nativ" (sprich: AIFF) aufnehmen und dann in WAV konvertieren.
    Dafür braucht's Pro...
     
  6. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Danke für die vielen Tipps.
    Es soll eine kleine Aufnahme (rund 10 Minuten) gemacht werden.
    Ton und Film werden getrennt aufgenommen.
    Ziel ist es, den Film (natürlich inklusive Ton) auf eine DVD zu brennen.
    Das Micro soll an das Powerbook angeschlossen werden (12" Version).
    Habt ihr da eine gute Empfehlung? Was fehlt da noch an Hardware?
     
  7. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Dazu brauchst du aber ein verstaerktes Mikro (oder wie man das auch immer nennt, mit einem 'normalen' geht es jedenfalls nicht).
     

Diese Seite empfehlen