watchOS 5.1.2 mit EKG Funktion (US) veröffentlicht

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.889
watchOS 5.1.2 mit EKG Funktion (US) veröffentlicht



In einer Pressemitteilung teilt Apple mit, dass watchOS 5.1.2 noch heute im Laufe des Tages veröffentlicht wird. Das Update ist aus einem Gesichtspunkt heraus besonders wichtig. Die angekündigte EKG Funktion für die Apple Watch Series 4 wird damit ebenfalls freigeschaltet. Leider nur in den USA.

In der Mitteilung geht der Konzern vor allem auf die EKG-Funktion ein. So soll die Apple Watch das erste Consumer Produkt sein, dass dieses Feature bietet.

"Die Apple Watch hat so vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen, und wir sind erfreut, dass es zu einem so wichtigen Teil des Lebens unserer Kunden geworden ist", sagte Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. "Mit der Veröffentlichung dieser Herzfunktionen macht Apple Watch den nächsten Schritt, um die Menschen mit mehr Informationen über ihre Gesundheit zu versorgen."

"Wir sind zuversichtlich, dass diese Funktionen den Benutzern helfen können, besser informierte Gespräche mit ihren Ärzten zu führen", sagte Sumbul Desai, MD, Apple's Vice President of Health. "Mit der EKG-App und der Benachrichtigungsfunktion für unregelmäßigen Rhythmus können Kunden Aspekte ihrer Herzgesundheit nun sinnvoller verstehen."
EKG Funktion kommt mit watchOS 5.1.2


Die neue Funktion kommt innerhalb einer neuen App auf die Apple Watch. Genaue Details gibt es noch nicht. Es wird sich erst heute Abend zeigen, ob die Aktivierung der Funktion auch außerhalb der USA mit etwas Trickserei möglich ist.
Update 19:00


watchOS 5.1.2 ist ab sofort verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

FuAn

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
18.07.12
Beiträge
1.229
Ob ich mir doch noch schnell eine holen soll?
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.889
Mittlerweile ist das Update raus - Artikel angepasst.

Bin mal gespannt ob man das bei uns nicht auch irgendwie bekommen kann ab jetzt =)
 

aPuschel1972

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
31.05.06
Beiträge
986
wie stellt man seine Apple Watch 4 auf die US Region um und kann man damit auch in Deutschland das EKG testen?
 

Xmas24

Boskop
Mitglied seit
26.08.17
Beiträge
211
Man benötigt wohl nach aktuellem Stand eine US Apple ID... evtl findet jemand in den nächsten Stunden/Tagen noch einen anderen Workaroud
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
7.459
Es reicht keine Apple ID aus den USA.
Nach allem was bei Twitter oder macrumors zu lesen ist, muss die Apple Watch in den USA gekauft worden sein. Es gibt dort einige User, die das so berichten.
Apple Watch aus den USA, Apple Id aus Israel oder Dänemark und es läuft trotzdem. Also wohl keine Chance das zu testen, wenn es im eigenen Land noch nicht aktiviert wurde.
 

djtwok

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
28.10.14
Beiträge
1.107
Also Zeit dafür eine Watch aus us zu importieren.
 

moto

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
24.09.16
Beiträge
1.898
Ja, teilweise verständlich, weil die FDA ja nur Produkte für den Heimatmarkt testet und freigibt. Wie sollen sie für Watches in anderen Ländern verantwortlich sein?

Das Hauptproblem ist eben, dass Ärzte um ihre von den Kassen bezahlten EKG-Messungen fürchten und das lobbymäßig blockieren. Obwohl Apple klar kommuniziert hat, dass diese Einkanalmessung in Laienhand nur als ein erster Hinweis zu sehen ist, dem man nachgehen sollte, wenn Unregelmäßigkeiten auftauchen.

Und dennoch wird das nun bei den Gremien hochstilisiert, als will jeder selbst Arzt spielen. Dabei wird vergessen, dass viele Leute sich gar nicht um ihr EKG kümmern - ob mit oder ohne Watch. In so fern entgeht den Ärzten da in den meisten Fällen gar nichts. Aber Hauptsache, die meisten Watchbesitzer werden davon ausgeschlossen.....
 
  • Like
Wertungen: floriano

djtwok

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
28.10.14
Beiträge
1.107
Und dabei dachte man immer das die Watch in allen Ländern gleich ist und sich nur durch die Software unterscheidet.
 

Samson39

Meraner
Mitglied seit
15.10.17
Beiträge
233
Ich meine mal gelesen zu haben, dass die sich unterscheiden, auch hinsichtlicht der LTE-Bänder. Ansonsten genügt ja eine andere Modellnummer zur Unterscheidung.
 

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.284
Ich hoffe sehr, dass die EKG Funktion in Deutschland auch bald kommt.
 

uncelsam

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
16.10.08
Beiträge
103
Sicher eine nette Spielerrei...

Mir wurde mal im erweiterten Erste Hilfe Kurs begebracht, dass die zwei Punkt Ableitung die ein AED macht, nur ein Kompromiss ist der zwar für Kammerflimmern und pVT zuverlässig ergebnisse liefert ist, aber viel mehr auch nicht, deswegen eine vier Punkt Ableitung angebracht werden sollte.

Deswegen frage ich mich, was bei einer Uhr hier zuverlässig erkannt werden soll.
 
  • Like
Wertungen: ullistein

McBridge

Jonathan
Mitglied seit
14.11.06
Beiträge
81
Ich rede viel mit Ärzten über das Thema "Smart Health" und der überwiegende Tenor ist, dass diese Produkte zu einem deutlichen Anstieg an Vorsorgeuntersuchungen geführt haben.
Patienten die sich bereits in jungen Jahren freiwillig durchchecken lassen wollen, weil ihnen Unregelmäßigkeiten im Physis-Tracking aufgefallen seien.
Jedenfalls können sie nicht bestätigen, dass dadurch weniger Menschen den Weg in die Praxis finden und zur Selbstdiagnose greifen würden, ganz im Gegenteil. Das Interesse an der eigenen Gesundheit sei allgemein deutlich gestiegen.
Und Vorsorge ist wichtig und auch ein großer Geschäftszweig - auch wenn man mal die Angebote der eigenen KK studiert. Möglichkeiten sind reichlich da, werden nur im Schnitt viel zu wenig und unregelmäßig genutzt.

btw. Viele Blutdruckmessgeräte analysieren ja auch den Herz-Rhythmus, müssten ja dann auch entsprechend zugelassen sein!?
Alle die in meinem Umfeld regelmäßig diese Warnung angezeigt bekamen, hatten im Belastungs-, Kurzzeit- und Langzeit-EKG keine krankhaften oder behandlungsfähigen Auffälligkeiten. Aber immerhin gingen sie daraufhin zum Arzt.