WATCH (Fragen zur NikeVersion)

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von Dennis121188, 14.09.18.

  1. Dennis121188

    Dennis121188 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.13
    Beiträge:
    8
    Moin Jungs!

    Ich bin bekennder Apple Fan habe jedoch mit dem Produkt „Apple Watch“ noch gar keine Berührungspunkte. Das soll sich bald ändern ;)

    Nachdem ich meine Fragen beim Apple Support platziert habe und etwas Unglück mit dem Berater hatte versuche ich es hier. Wahrscheinlich ist die Beantwortung der Fragen für euch recht easy.

    1. unabhängig von Series 3 oder 4 gibt es ja die Versionen GPS und cellular. Ist es korrekt, dass ich bei der gps Version mein iPhone mit mir führen muss um zb WhatsApp Nachrichten zu lesen bzw. Anrufe abnehmen zu können...

    Bei der cellular Version bin ich dazu nicht verpflichtet, da die Watch eine kleine sim Card bekommt (die 5 Euro monatlich bei der Telekom kostet) und quasi eigenständig Telefonate führen kann? Ansonsten unterscheiden sich die Versionen nicht groß (bis auf den roten Knopf ;) )

    Ist das so korrekt?

    2. es gibt ja die normale Version und die Nike Version. Die Nike Version hat ja ein eigenes Zifferblattlayout und ne eigene App...

    Frage > ist die Nike Watch ansonsten gleich (wie die normale Watch) ? Ist es zb so, dass ich die normalen Zifferblätter auch wählen kann (also das die Nike Zifferblätter ZUSÄTZLICH sind) oder ist sie nur auf Nike getrimmt ?

    In so nem Fall würde ich meine Kaufentscheidung dann nur noch vom Armband abhängig machen wenn die Nike Version sonst keine Nachteile mit sich bringt.

    Hoffe ich konnte mich klar ausdrücken ...
     
  2. hfrahmann

    hfrahmann Idared

    Dabei seit:
    21.09.14
    Beiträge:
    26
    Moin, ich versuche es mal zu beantworten. ;)

    zu 1.: soweit ich weiß muss für WhatsApp sowieso das iPhone in Reichweite sein, da es WhatsApp für die Watch nicht gibt. Es werden nur die Push-Nachrichten vom iPhone gespiegelt. Da ich noch keine Cellular Watch hatte, kann ich das nicht zu 100% beantworten.
    Allerdings wird keine SIM-Karte eingesteckt. Es ist eine sogenannte eSIM, also keine physikalische.

    zu 2.: Die Nike Version hat nur ein paar Ziffernblätter (Watchface) mehr und das reflektierende SportLoop Armband. Ansonsten unterscheidet die sich nicht von der normalen Watch. ;)
     
    Dennis121188 gefällt das.
  3. foggetz

    foggetz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    77
    Ich klinke mich mal hier in den Thread ein, obwohl der Threadtitel irgendwie völlig nichtssagend ist. Warum wählt man so nen Threadtitel?

    Warum sollte man dann denn nicht gleich auf eine Nike Version zurückgreifen, wenn diese mehr Watchfaces mitbringt? Ich geh ja mal davon aus, dass die Nike Watchfaces exklusiv sind und nicht auf den Standard Versionen installiert werden können oder etwa doch? Da scheint das einzige Kriterium ja noch das Armband zu sein.
     
    Dennis121188 und djtwok gefällt das.
  4. DerSchwabe

    DerSchwabe Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    708
    Die Nike+ Watch unterscheiden sich in folgenden Punkten.
    1. Spätere Markteinführung
    2. andere Armbänder
    3. exklusive Zifferblätter (zu den normalen dazu)
    4. Nike+ Beschriftung auf der Unterseite (so zumindest bei der 2er)
    Die App kann sich ja jeder installieren... daher nicht aufgelistet.
    Mehr könnte ich an meiner 2er nicht entdecken
     
    Dennis121188 und foggetz gefällt das.
  5. Guste

    Guste Auralia

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    203
    Die Watch und die Uhr müssen im gleichen WLAN sein, das heißt z.b. wenn du im Fitnessstudio WLAN bist, kann dein Handy in der Sporttasche bleiben.

    Ich habe die Nike+ und mag das besonderen Armband und die exklusiven Zifferblätter.
     
    Dennis121188 und trexx gefällt das.
  6. trexx

    trexx Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.105
    Hat auch die Version vom Nike Run Club vorinstalliert.
     
    Dennis121188 und foggetz gefällt das.
  7. Dennis121188

    Dennis121188 Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.13
    Beiträge:
    8
    Erstmal herzlichen Dank für die Antworten.
    Gerade den Titel des Threads gesehen... wie kam das denn dahin ??? :D

    War so nicht geplant, demnach sorry dafür :).

    Ich denke ich werde dann zu der gps Version greifen (Handy ist irgendwie eh immer dabei) und mir dann mal die Armbänder angucken im Store. Als Borusse ist schwarz gelb natürlich cool oder aber das weiße gefällt mir auch.

    Mir war nur wichtig, dass die Nike Watch auch die Zifferblätter und Funktionen der normalen beinhaltet :)
     
  8. lzoike

    lzoike Macoun

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    122
    Moin Moin,

    ich bin seit kurzem Besitzer einer Nike+ Series 3 mit GPS und Cellular und hatte vorher eine Series 0.

    Die Unterschiede Nike+ zu normal sind so wie oben beschrieben. Bißchen Optik, andere Ziffernblätter, anderes Armband.
    Mit der Cellular, e-Sim vorausgesetzt, kannst Du unterwegs Telefonieren, Nachrichten (KEINE WhatsApp) verschicken, Emails empfangen. Angenehm ist das beim Joggen, wenn Du Musik auf der Watch hast und dann Dein iPhone nicht mitnehmen musst. Sollte dann was sein unterwegs kannst Du wenigstens Hilfe rufen.

    Lars
     
  9. breze28

    breze28 Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.762
    Zu WhatsApp:
    Gibt Apps von Drittanbietern mit denen sich auch auf der Watch Nachrichten verschicken lassen (und Audionachrichten anhören lassen).
     
  10. 1stphone

    1stphone Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    241
    Welche sind das ?
     
  11. cyberthomas2412

    Dabei seit:
    31.07.13
    Beiträge:
    57
    Ich habe eine Apple Watch 3 Cellular.
    Wenn eine Whatsapp Nachricht eingeht, kann ich auf diese auch antworten, wenn das Iphone nicht in der Nähe ist.

    Aber: Dies muss sofort geschehen, d.h. ich kann die eingehende Nachricht nicht "wegdrücken" und später antworten.
     
  12. DerSchwabe

    DerSchwabe Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    708
    Geht das nicht auch per Siri?
     
  13. breze28

    breze28 Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.762
  14. michast

    michast Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.125
    Ich hab aktuell das 2er Modell und würde nicht auf das Nike-Modell greifen wollen. Das Display ist recht empfindlich und verzeiht eigentlich keinen Fehler, ohne nicht zumindest mit Mini-Kratzern versetzt zu werden. Schutzfolie ist zwingend erforderlich.

    Ich hab mich jetzt für das Edelstahl-Modell entschieden, hat härteres Glas. Sicherheitshalber kommt zwar wieder Schutzfolie drauf, aber ich denke, dieses Glas ist von Haus aus robuster.

    Und mehr Ziffernblätter? Ich benutze seit eineinhalb Jahren dasselbe. Die anderen sind zwar auch schön, aber man gewöhnt sich irgendwann an eines und spielt kaum noch damit herum.
     
  15. gerbozor

    gerbozor Ribston Pepping

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    295
    Ich hab die Apple Watch II in der Nike-Variante seitdem sie damals released wurde und habe bis heute noch keine Kratzer am Display. Klar, kommt immer darauf an in welchem Umfeld man sich damit bewegt. Ich denke so pauschal über das Display urteilen ist halt einfach schwer.
     
  16. michast

    michast Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.125
    ...und es kommt darauf an, wie "empfindlich" man selber ist. Einen "richtigen" Kratzer hab ich auch nicht, aber wenn man die Watch so ins Licht halt, nicht so genau, so ganz ein wenig, und den richtigen Winkel trifft, und genau hinschaut....

    Wenn man es weiß, stört es einen, ein anderer würde es wahrscheinlich nicht einmal sehen :)