1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasser im Macbook, wie reparieren die das?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sabeth, 02.08.09.

  1. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Gestern ist mir Depp ein bisschen Wasser über die Tastatur gelaufen. Hab nicht gemerkt, dass das reingelaufen ist.
    Irgendwann ging dann das "n" nicht mehr.
    Habs trocknen lassen (ausgeschaltet) und nach paar Stunden wieder angemacht. U,J,H und M gingen auch nicht mehr.
    Meine Garantie ist eh seit nem Monat abgelaufen, also das Ding aufgeschraubt.
    Erstmal tausend Katzenhaare entfernt *bäh*

    Das "n" sieht man günstigerweise von hinten, weil da eine Lücke im Blech ist. Also:
    Leiterbahnen alle schwarz. Oxidiert :(
    nach dem Zusammenbau ging alles wieder bis auf das "n".
    gut, die Caps Lock taste hat plötzlich geleuchtet, wenn man klein geschrieben hat, aber das konnte ich durch nen PRAM-Reset beheben.

    Da ich nächste Woche nach Singapur fliege, wo ich das Book auch letztes Jahr gekauft habe, bringe ich es wohl da zur Reparatur.

    nur: Können die das irgendwie beheben oder wird es gleich auf ein neues Topcase rauslaufen?
    Was kostet so ein Topcase oder was würde es kosten, wenn sie es anders reparieren? Können die evtl die Leiterbahnen nachziehen?

    sabeth (ohne n :( )

    PS: Alle "n"s in diesem Text stammen aus meiner Zwischenablage, deshalb kann ich es auch nicht groß schreiben. lol.
     
    Senuti gefällt das.
  2. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Das wird wohl oder Übel auf ein neues TopCase hinauslaufen. Kostet ca. 140 €. "Nachziehen" kann man da meines Wissens nach nichts.

    Liebe Grüße und viel Glück :)
     
  3. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Mh, so ein Mist aber auch. Wobei das deshalb schon gut wäre, weil ich dann das Book gleich mitnehmen kann (Topcase kann ich selber montieren).

    Ach scheiß Wasser da! nächstes mal mach ich es sofort aus, egal wie wenig flüssigkeit es war :(
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wenn du die Risse im weißen Topcase hast kannst du es auch hier reparieren lassen. Apple repaiert die Risse auf Kulanz und dabei wir auch die Tastaur mit getauscht, weil das ein Teil ist.
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Die werden da nichts reparieren, sondern dir ein neues Topcase einbauen.
    Wenn du das Plastik-MacBook hast, besteht bei dir aber wahrscheinlich auch das Problem, dass vorne rechts ein Riss auftaucht (passiert angeblich durch zu starkes Zuschlagen des Deckels). Das ist von Apple als ein offizieller Materialfehler anerkannt, und in diesem Fall wird das Topcase – auch nach Ablauf der Garantie – kostenfrei getauscht. Und dann würde wohl auch das N wieder funktionieren.

    Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, z.B. bei http://www.ifixit.com/ ein neues Topcase zu kaufen und selbst einzubauen, wobei das wohl kaum günstiger sein wird.
     
  6. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Einen Riss habe ich nur unter der Taste vom Trackpad. Also von der Taste weg bis zum Rand.
    Zählt das auch?
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Offiziellö nicht. Aber einen Versuch ist es Wert!
     
  8. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also dieser Riss ist gemeint (bei schwarz wie weiß gleichermaßen). Ob auch andere Risse "zählen" – keine Ahnung, kannst du aber durch einen Anruf bei Apple rausfinden, da musst du den Fehler nur beschreiben und im Erfolgsfall bekommst du eine Fallnummer, mit der du das MacBook bei einem Authorized Service Provider kostenlos reparieren lassen kannst.
     
  9. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Wo muss der Riss denn sein, dass es anerkannt wird? lol
    Hab nur in der unteren Schale am netzstecker-Anschluss nen Riss ;) Und eben am Trackpad *weitersuch*
     
  10. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Die "neueren" weißen MacBooks haben allerdings Indikatoren, die anzeigen, ob da Wasser reingelaufen ist, egal wie wenig. Das haben übrigens auch alle neuen iPhones und iPods.
     
  11. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Dieser Riss ist noch in der Mache. Ich hab grad geschaut, da is ne Macke drin die diesen Riss andeutet.
     
  12. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Moment versteh ich das richtig hinter dem N ist alles oxidiert?
    Dann ist der Fehler aber schon länger, denn so schnell oxidiert das nicht.
    Geh zu nem Service-Provider bei dir in der nähe und frag wie das mit dem Top-Case Tausch aussieht.
    Wenn du was anderes als Gravis in der Nähe hast umso besser, denn manche wechseln das innerhalb weniger Stunden, bei Gravis wirds häufig eingeschickt und dauert einige Tage-Wochen, was natürlich mit deinem Auslandsaufenthalt kollidieren würde.
     
  13. sabeth

    sabeth Starking

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    219
    Ja die Leitbahe hiter dem "n" sid alle schwarz. das war nach paar Stunden so.
    Wie finde ich denn so einen service? selbst gravis ist tausende kilometer weit weg (33 um genau zu sein).
     
  14. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
  15. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Knall ein paar mal den Deckel zu, und du hast die passenden Risse :p
    (Alle Angaben ohne Gewähr)
     

Diese Seite empfehlen