Was tun wenn Programm nicht reagiert?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hixi, 09.08.09.

  1. Hixi

    Hixi Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    781
    Hallo,

    gibt es in so einem Fall so etwas wie Strg-Alt-Entf in Windows, um das Programm zu "zwingen", sich zu schließen?

    Danke im voraus
     
  2. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Alt+Apfel+Escape
     
  3. -chrizz-

    -chrizz- Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    372
    Oder oben links auf den Apfel klicken und dann 'Sofort beenden ...'
     
  4. falseidols

    falseidols Jonagold

    Dabei seit:
    31.07.09
    Beiträge:
    18
    Oder (allerdings umständlicher) über den Activity Monitor in Apps > Utilities > Activity Monitor. Dort dann den Prozess auswählen und auf Quit Process klicken.
    Das sollte dann genauso funktionieren.
     
  5. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Manchmal funktionieren die grafischen Varianten nicht, weil das hängende Programm die volle Bandbreite der Prozessoren benutzt. In dem Fall muss man etwas möglichst Ressourcensparendes zur Hand nehmen – und das ist eben das Tastenkürzel.
     
  6. Hixi

    Hixi Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    781
    Spitze seid ihr, danke!
     

Diese Seite empfehlen