1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was tun nach Medienfehler?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Kris007, 30.12.08.

  1. Kris007

    Kris007 Braeburn

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    47
    Hallo,
    habe ein MacBook.

    Habe nun mit Bootcamp Windows Xp installieren wollen. Habe aber nicht wie hier beschrieben, vorher nicht gelesen, dass ich mit der Windows Installation noch einmal die Bootcamp Partition formatieren muss.

    Jetzt hab ich den Medienfehler. Nach der Installation sagt mein MacBook mir:

    Medienfehler
    Neustart Bitte Taste drücken.

    Aber es passiert nichts.

    Wie kann ich die ganze Geschicht denn Rückgängig machen? Bekomme gerade ein wenig Panik.
    Komme ja auch nicht mehr in OSX rein.

    Wäre nett, wenn wir jemand helfen könnte.
    Bedanke mich jetzt schon einmal bei Euch!

    EDIT:

    Wenn ich die MAC OSX DVD einlege und C gedrückt halt beginnt die Neu Installation. Wäre ja vielleicht gar nicht so schlecht, weil dann auch wieder die Partition von Bootcamp verschwindet, oder?
    Kann ich dann meine Daten mit einem Time Mashine Backuk ganz einfach wiederherstellen schon bei der Installation?
    Oder gibt es eine andere Möglichkeit einfach so wieder OSX zu booten?


    EDIT2

    Thread kann gelöscht werden!
    Jetzt kenne ich auch die ALT Taste!

    Wir Switcher haben es aber auch nicht leicht. Aber so lernt man ;)

    Guten Rutsch!
     
    #1 Kris007, 30.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Du weisst ja offenbar jetzt was zu tun ist.

    1. Immer Backup machen
    2. Updates machen
    3. Anleitung lesen
    4. Alte Bootcamp Partition löschen mit Bootcamp DP
    5. Nach Anleitung alles noch einmal
     

Diese Seite empfehlen