1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was soll ich denn nur schreiben ? :D

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von P3trus, 06.07.08.

  1. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    hallo,
    ich habe das Problem, dass ich mich stark für Programmierung interessiere, auch schon die Grundlagen von C beherrsche, jedoch gar nicht weiß, was ich einmal für ein Programm schreiben will. Ich weiß also noch gar nicht was ich mit der Sprache anfangen kann xD. Ich habe schon einige kleine Programme geschrieben. Aber dies waren auch nur Programme die ich nicht wirklich brauche :p
    Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann ? :D (Blöde Frage...)

    mfg P3trus
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Schreib ein Programm, das den Sinn des Lebens rausfindet. Aber bitte etwas präziser als 42.

    Nee, im Ernst. Das musst du doch wissen. Ich nehme an, du willst für OS X programmieren und dein Programm soll auch eine grafische Oberfläche bekommen. Dann kommst du kaum um Objective-C und Cocoa herum. Das will auch erstmal gelernt sein (oder meintest du das mit "C"?)
     
  3. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    Ne ich meinte wirklich nur C.
    Ja aber erstmal sollte ich doch nur bei C bleiben bis ich die auch richtig beherrsche. Oder etwa nicht ?
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Kommt drauf an. Was hast du denn eigentlich vor? Für welche Plattform willst du schreiben und in welcher Größenordnung? Sollen deine Programme mal eine grafische Oberfläche haben?
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Was mit im Moment unter den Nägeln brennt, ist der Anschluß einer Point-of-Sale-Tastatur an einen Mac.
    Das sind so programmierbare Tastaturen wie an der Supermarktkasse.
    Ich suche so ein Ding für ein Cafe, da würden die Tasten dann mit "Erdbeertorte", "Vanille-Becher" oder "Rumkugeln" belegt werden.
    Laut mehrfacher Aussage eines Fachhändlers gibt es soetwas nur für Windows. Keine Ahnung, was so eine Tastatur an programmtechnischem Innenleben hat.
    Jedenfalls könntest Du damit eine Weltmarktlücke füllen. Die Einnahmen teilen wir uns. ;)
     
  6. Paul__

    Paul__ Jamba

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    58
    Also ich finde nicht, dass man C beherrschen muss, um bspw. Objective C zu lernen. Ist zwar sicherlich nicht verkehrt aber wag dich ruhig mal an Objective C. Bis du das dann einigermaßen verstanden hast, kannst du auch C ;)
     
  7. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    Ich schreibe für OS X. Ich weiß noch nicht genau was ich vor habe. Genau da liegt ja auch mein Problem :D. Ja, sie sollten irgendwann auch eine grafische Oberfläche bekommen.
    Aber im Moment bin ich ja sowieso noch daran die Sprache erstmal richtig zu lernen. Ich habe auch vor mir später in der Richtung einen Arbeitsplatz zu suchen.
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Schreib ein Interface für so eine Tastatur und Du hast später Deine eigene Firma. Ich übernehme das Management. :-D
     
  9. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
  10. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Schreib ein Programm für den Mac das aussieht wie Mail (mit Gesendet, Empfangen, Entwürfe, Papierkorb) nur für SMS :)
    Das Handy wird über Bluetooth Gesynct und es dient als SMS Backup ^^

    Ich weiß das Programm gibt es schon... aber es kostet ein bisschen Geld :) und hat ein paar funktionen die ich so nicht brauche...
    Für 10€ kauf ichs :)
     
  11. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Also seit die Suche im Finder und Spotlight nicht mehr zuverlässig ist (es wird nur angezeigt was der Programmierer für findenswert hält) wäre ich froh für ein Programm ähnlich wie EasyFind, nur halt eben besser. Die Distanzen der Spalten sollte man freier einstellen können, mehr Suchwörter sollten abgespeichert werden, das ganze etwas besser Maclike... Wäre cool und ist nicht so schwierig zu programmieren.
     
  12. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    hehe, bis ich dir sowas schreiben kann dauert es wohl noch eine Weile. Wie gesagt, die Grundlage beherrsche ich, mehr aber auch nicht. Aber trotzdem danke für das Angebot.
     

Diese Seite empfehlen