1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Was soll ich blos kaufen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Puremind, 08.12.08.

  1. Puremind

    Puremind Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    99
    Hi,

    ich ringe mit einer Entscheidung und weiß nicht mehr weiter....vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Mir stehen zu Weihnachten 399EUR zur Verfügung. Da wir seit etwa 1 Woche endlich nen HDTV haben war für mich klar das ich etwas kaufen möchte das auch endlich mal die HD Auflösung nutzen kann. Für mich ganz klar: Apple TV muss her. Filmgenuß in HD...Viele Dieser Filme schlummern noch auf der Festplatte und warten endlich mal mehr zeigen zu können. Apple TV kann das alles sehr gut - HD Filme abspielen, bald HD Filme ausleihen, Bilder anzeigen lassen....alles funktioniert auch wunderbar mit Itunes. Geschockt war ich über den gemeingefährlichen Aufschlag den wir Deutschen zahlen sollen. In den USA kostet Apple TV 329 DOLLAR und wir sollen 399 EURO dafür blechen...das is ja nicht mal mehr die 1:1 Umrechnung.

    Heute bin ich im Saturn über die PS3 gestolpert. Wird gerade angeboten als verschiedenste zusammengeschnürte Pakete. Mit Fernbedienung oder mit singstar für 399EUR.

    Und nun frag ich mich warum sollte ich eigentlich nicht lieber die PS3 nehmen? Günstiger Blueray Player, kann meine Movies abspielen, kann auch Bildershows zeigen. Wird mir von Sony gesponsert und ist eigentlich eine Hardware-eierlegende-Wollmilchsau. Zum zocken könnte ich mich allerhöchstens zu GTA hinreißen lassen, ansonsten würde die PS3 als Multimedia Center mißbraucht.

    Wie würdet ihr euch entscheiden?
     
  2. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    PS3 ganz klar!
    Darauf DVDs zu schauen ist ein Traum...
     
  3. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Du kannst dir auch für 199€ einen Blu-Ray Player kaufen.
     
  4. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Nimm das Apple TV, das kannst du besser mit dem Mac verwenden (außerdem sieht es schöner aus, die PS3 ist das hässlichste Gerät (naja, ich bin auch sony Hasser) was ich je gesehen hab!
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Eine 1000D im Kit. Sparst sogar noch 20€.
    Naja, auf nem Fernseher kann man ja auch Fotos angucken.
     
  6. Puremind

    Puremind Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    99
    Habe schon die 400D im Kit ;)
     
  7. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Ein Popcorn Hour A-110 ;)
    Besser als Apple TV und PS3, weil es auch Matroska in 1080p kann ;)
     
  8. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Nicht für die Stromrechnung. Dieser Aspekt disqualifiziert eigentlich die PS3. Ich möchte keine 100+Watt/h verblasen, nur weil Musik gespielt wird.
     
  9. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Ja,das stimmt meine Mutter hat an meine PS3 mal ein Strommessgerät dran gemacht und ja:-D:-D
    .....*hust* der Stromverbrauch ist sehr hoch;)
     
  10. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Da stimme ich zu!

    Vor allem Apple TV geht im direkten Vergleich sang- und klanglos unter. Die PS3 ist für BluRay-Sympathisanten zwar durchaus einen Blick wert (vor allem, wenn man auch ab und zu etwas spielen möchte), für reine Musik- oder Videokonsumenten allerdings schon alleine wegen des bereits angesprochenen Stromverbrauches nicht unbedingt die erste Wahl.

    http://www.computerbase.de/news/con.../konsolen_grosse_unterschiede_stromverbrauch/
     
  11. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Naja, Apple TV ist ja mit den freien Media Centern "gepatcht" auch nicht sooo schlecht, hab ich mir sagen lassen. Aber Matroska 720p/1080p ist eben das Maß aller Dinge, an dem sich ein Streaming Client für mich messen muss. Ich hoff ja noch auf ein Update des Apple TV inklusive der weiter vorhandenen "Offenheit". Sollte das aber in absehbarer Zeit nicht kommen, geht das Geld definitiv in ein Popcorn Hour.
     
  12. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Wenn es ums spielen geht, kann man es ja noch tolerieren. Äquivalente PC-Hardware verbraucht mehr als eine PS3. Aber die PS3 als BD/DVD Player zu kaufen, wenn man die Option hat, mit unter 20W/h Verbrauch auszukommen, ist eindeutig die Falsche Entscheidung.

    Mein Tipp wäre hier:
    Für 200,- einen BD/oder
    für 100,- einen HD-Player als High-End DVDSpieler. Die Toshiba Geräte haben einen genialen Upscaler, der immer noch gleich gut/besser ist als das, was in den Consumer-BD-Playern steckt.
    Das Rest in ein Netbook investieren, das kann dann den ganzen Rest im Wohnzimmer erledigen: Musik, SD-Video verschiedenster Formate, Fotos, und und und

    Ich muss sagen, auch die Popcorn sieht super aus. Blöd an den Kisten finde ich immer, dass da ein vernünftiges Display fehlt, sodass reine Musikwiedergabe auch nur über das TV-Gerät zu steuern ist.
     
  13. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ganz klar die PS3.
    Das Apple TV Teil kann doch nichtmal FullHD und disqualifiziert sich somit quasi selbst.
     
  14. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Aber die PS3 kann kein Matroska, oder? Und es kommt von Sony, verbraucht zu viel Saft, hat einen unmoderierten Online-Modus und eine unausgebaute Community ;)
     
  15. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Von Matroska hör ich zum ersten mal. Was ist daran so besonders?


    Das es von Sony kommt sehe ich persönlich nicht als Nachteil, ich war/bin mit allen meinen Sony Produkten seit Jahren höchstzufrieden.

    Wen interessiert der Online-Modus wenn man das Ding als Multimediaplayer benutzen will?
    Gleiches gilt natürlich für die Community.
     
  16. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Ja, letzteres war eher Trollerei, weil ich die 360 lieber mag. Sorry. Glaubenskriege lassen wir da auch mal.

    Und gegen Sony hab ich irgendwie eine Antipathie. Spätestens seit der Rootkit-Krise "neulich". Aber das ist auch eher subjektiv, so ganz koscher ist sicher keine derart große Firma.

    Edit: Ach so, Matroska. Matroska ist ein Containerformat, das im Web in der "Szene" (was auch immer man darunter nun verstehen mag) vornehmlich eingesetzt wird, wenn irgendetwas als HD heraus gebracht wird.
     

Diese Seite empfehlen