1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Was schenkt man einem Musiker?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von niemehrwindoofs, 27.10.08.

  1. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hallöchen liebe Leute,
    also, es geht sich um Folgendes: Ich hatte im April dieses Jahres ein Interview mit Gisbert zu Knyphausen, dessen Platte ich und meine gute Freundin Bettina grandios finden. Besagte Bettina hat am 11.11. Geburtstag und ich will ihr ein signiertes Poster von Gisbert schenken. Deswegen schrieb ich ihm eine Mail, er gab mir seine Adresse, ich hab es hingeschickt und treffe ihn am Donnerstag, wenn ich sowieso in Hamburg bin.
    Ich würde ihm gerne für seine Mühen eine Kleinigkeit schenken, aber mir fällt nichts ein. Hat jemand eine Idee?

    Grüßle
    NMW
     
    Utz Gordon gefällt das.
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Bettina......pack deine Brueste ein....... Bettina zieh dir bitte etwas an :p

    Oehm ja n Band-shirt von ner Band die er mag oder irgendwelche stylischen Gitarren-pleks

    EDIT: warum tritt der Typ in nem gravis-store auf??? Aber hoert sich ganz Ok an....vlt schau ich ma beim Gravis in Berlin vorbei wenn der typ da is.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. ich würde eher Verbrauchs-Materialen schenken, CD-Rohlinge in etwa o_O
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    achja....alkohol oder Drogen soll bei Musikern auch immer gut ankommen ;)
    frag doch mal was er von Marry Jane haelt....vlt koenntest du den beiden ja n "date" arrangieren ;)
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Wahrscheinlich zwingt ihn seine Plattenfirma dazu^^ Ich werd bei Gelegenheit mal meinen Kontaktmenschen zu denen fragen;)

    DAS ist mal ne konstruktive Idee! Danke!

    Das glaub ich weniger... Wenn du dir mal aufmerksam Gisberts Song "So seltsam durch die Nacht" anhörst, dann wirst du merken, dass er wahrscheinlich von Drogen jeglicher Art die Schneuze voll hat.
     
  7. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Vielleicht hast du nen Musikladen in der Nähe, der hochwertige Pleks anbietet, z.B. welche aus Stahl von Galli, 10 Stück für 6€. Geht dann in Exotik und Preis noch ziemlich weit nach oben über Ebenholz, Mammutelfenbein / Glas Halbedelstein (20€ das Plek) bis Silber (30€ das Plek).


    Klingt exotisch, tatsächlich aber schwören einige Leute tatsächlich auf so Dinger. Schön und "mal was anderes als Gutscheine für Burger King" isses allemal. Und keine Angst - auch wenn da manchmal Schildplatt als Material dransteht werden dafür keine armen Schildkröten ermordet ;)

    Bekäme ich so ein Pick würde ich wie Hulle drauf aufpassen und das würde mir auch zu denken geben.


    Inspirationen gibt's hier prima: Tone-Toys, links mal bei "Custom Picks" schauen und stöbern. Den Händler kann ich nur empfehlen... liefert sehr günstig, wenn auch wahrscheinlich nicht mehr bis Donnerstag ;)


    Ich würd's echt mal mit sowas probieren! Mir fällt selbst grad auf dass ich sowas gern mal geschenkt bekäme :p



    lG





    PS: Ich seh' grad, du wohnst in Berlin. Da wirst du ja wohl irgendwo nen Musikaliengeschäft auftreiben können ;)
    Hab mir übrigens mal den Herrn angehört. Gefällt mir sehr gut, direkt bookmark :) Danke!
     
    Chezar gefällt das.
  8. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
  9. m.weed

    m.weed Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    102
    Bin auch Musiker und kann das uneingeschränkt bestätigen.
     
  10. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Ich habe mal ein Plek aus Haifischknochen bekommen und mich riesig darüber gefreut :) es lag super in der Hand bzw. zwischen den Fingern.
    Würde auch zu "Knochenmusik" passen...
     
  11. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Bin quer durch die Stadt gefahren, hab in allen mir bekannten Musikläden gefragt, wurde ein paar mal ausgelacht, weil ich keine Ahnung von Plektren etc. hab und bin dann doch bei Hugendubel um die Ecke gelandet und hab "Berliner Verhältnisse" von Raul Zelik gekauft. Vielleicht mindert das Gisberts Abneigung gegen Berlin ein wenig^^
     

Diese Seite empfehlen