1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was passiert,

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von strocatam, 04.02.06.

  1. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    wenn mein im Dezember gekaufter iMac G5 plötzlich derartige Probleme macht, dass er umgetauscht werden muss, jedoch keine G5s mehr verfügbar sind?

    Apple muss ja innerhalb der Garantie, bei einem Schaden der nicht repariert werden kann, gegen ein mindestens gleichwertiges Gerät umtauschen? Habe ich ja richtig verstanden oder?

    Dh ich sollte in so einem Fall nen Intel iMac bekommen? Hab ich das richtig verstanden?

    Was sagt ihr dazu?

    Grüße, stro
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Was sollte an dem iMac kaputt gehen, was sich nicht wieder reparieren läßt?
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ist das die Aussage des Apple-Store? Oder Dein eigenes Wunschdenken?

    So recht werde ich aus Deinen Zeilen nicht schlau. Falls die Verfügbarkeit der G5 tatsächlich = 0 sein sollte, wirst Du schätzungsweise ein "gleichwertiges" anderes Gerät bekommen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Jungs nicht noch irgendwo was entsprechendes "ausbuddeln" ;)

    Also nicht zu früh freuen.
    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  4. AmishBit

    AmishBit Gast

    Die haben sicherlich noch Lagerbestände. Gegen einen Intel-iMac dürfen die nicht tauschen. Kannst einfach sagen, dass du oft Photoshop nutzt und das nicht schnell genug läuft.
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Da ist wohl der Wunsch, der Vater des Gedanken ;)
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    immer wieder dieselben hoffnungsvollen Fragen bei einem Modellwechsel ;)

    "...bekomme ich dann den neuen iPod-Video?...., gibt es dann das WideScreen Powerbook?....."

    Keine Chance, Apple behält noch ein oder zwei Geräte zurück, extra für die Fragenden :p

    Gruß,
    Michael
     
  7. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Der Tom (Bonobo) hat ja auch ein Powerbook der neuesten Generation bekommen, als Ersatz für sein defektes Powerbook der Vorserie...
    So richtig relevant wird das aber wohl nur für diejenigen, die Apple-Care haben und damit 3-jährige Garantie. In 2 Jahren wird es wohl schwierig noch irgendwo einen iMac G5 aus dem Regal zu kramen, als Ersatz für einen kaputten...
     
  8. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    ...ich kauf mir nen panda und wenn der kaputt geht bekomm ich nen Porsche...

    sorry aber was soll das?
    Erstens: Wie groß ist die wahrscheinlichkeit das das Ding so in die Knie geht das es ersetzt werden muss.
    Zweitens: Liebe deinen Mac, wie konntest du nur sowas mit ihm verfassen. Der muss sich ja wie ein Kind fühlen bei dem die Abtreibung nicht geklappt hat ;)
    Drittens (hallo "Ernst"): Ja das wird Apple in Ausnahmefällen wohl machen weil es für sie billiger ist als einen Techniker ne woche den alten reparieren zu lassen.
     
    1 Person gefällt das.
  9. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Weder noch! Wunschdenken schon auf gar keinen Fall, weil ich will meinen iMac noch so lange haben wie möglich!

    Ich liebe meinen iMac, er hat sogar nen unverwechselbaren Schönheitsfehler! Ich würde ihn nie hergeben :)

    Nein, ich frage nur aus allgemeinem Interesse! Ich werde nächste Woche gleich noch ne Garantieerweiterung für ihn abschließen!

    Ach ja @ saarmac, ich denke ein Auto kann man nicht so einfach umtauschen ;) Wär aber manchmal ne feine Sache.

    Grüße, stro
     

Diese Seite empfehlen