1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was nehmen...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Peitzi, 24.09.07.

  1. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    ... die Redakteure bei Chip.de eigentlich für Drogen?

    Bin gerade zufällig auf nen Notebooktest bei Chip gestoßen.
    Was da so im Hinblick auf das MBP verzapft wird, ist wirklich unfassbar.

    http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_28744870.html?tid1=&tid2=

    3200 Euro?
    Extrem Laut?
    Schlecht verarbeitet?
    KEIN integrierter Grafikchip? o_O

    Ja ne Chip, is klar!
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    3200€ bei 7200RPM Platte und 4GB
     
  3. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Und dass das DVD-Laufwerk zB beim brennen leise ist will wohl hoffentlich auch kein MBP-User behaupten. Die scharfen Kanten sehe ich eher beim kleinen Bruder, dem MacBook. Am MBp sind die meiner Meinung nach, im wahrsten Sinne des Wortes, schon "entschärft";)
     
  4. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    also denen sollte man mal eine mail schreiben!!

    hallo!!!

    die dell notebboks belassen sie in der standart ausstattung und beim mac geben sie gas!

    ist dnn doch klar dass das mbp teurer ist! ich wette der redateur der das geschriebn hat hat in seinem leben noch nie os x ausprobiert!
    die hälfte des artikels ist über windows und xp! was soll das?

    hat da ma ljemand eine mail adresse dem werd ich was schreiben!!!

    und kein integrierter grafikchip? wer will das? wenn eine abolut geile nvidia grafik verbaut ist?---- aber in windowskreisen gelten die intelchips wahrscheinich als besonders gut!
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Da hast du wohl was falsch verstanden,
    die von Chip meinen, es wäre kein 3D Chip verbaut! Ist er aber wohl offensichtlich im Anbetracht der 8600 ganz eindeutig.
    Und nein, auch in der Windows Welt gelten die onboard Chips von Intel als dürftig ;).

    Zu den 3200€, das sollte man aber auch mal dazu schreiben bei Chip!

    Und der DVD Brenner ist laut klar, aber nicht lauter als andere! Ich würde sagen, dass das absolut im grünen Bereich liegt.
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Ist doch schon klar wer da wen sponsort oder? Mich wundern solche Beiträge und Bewertung bei den stetig steigenden Verkaufszahlen von MacBooks etc. nicht mehr. Die Peripherie von Apple wird sich immer mehr verkaufen und Anbieter anderer Hardware bzw. Software schauen mehr und mehr in die Röhre. Da muss man einfach das beste schlecht machen. Leider haben sie vergessen diese Notebooks mit dem MacBook zu vergleichen denn das spielt in der Liga von den anderen zwei Laptops.

    MacMan2
     
  7. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Wenn man in Chip oder eine beliebige andere PC-Zeitschrift guckt, hat man 30% Inhalt, 70% Werbung, auf einer der ersten 10 Seiten kommt eine 2-seitige Dell-Werbung, irgendwo am Ende dann eine von Acer, vielleicht auch Fujitsu-Siemens auf der nächsten Seite, bevor man zur Werbung für Pornoseiten und einen Videoversand für Schwule (so zitiert!) kommt. Da ist doch wohl klar dass man andere Rechner in schlechtem Licht darstehen lassen muss...
     

Diese Seite empfehlen