• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Was muss ich machen um einen Bastelbogen herzustellen?

MacPlaner

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
05.02.11
Beiträge
326
Hallo zusammen!

Ich bin Anfänger im fotografieren und möchte gerne Bastelbögen von Gebäuden erstellen.

Wie macht man das am Besten?

LG
 

Apfelliebhaber

Adams Parmäne
Mitglied seit
10.09.08
Beiträge
1.306
Bin kein Profi aber lt meinem Verstand für Räumlichkeit und Logik würde sagen: Gebäude weitwinklig von der Mitte des Gebäudes aus fotografieren, in der PP die Bilder mit gleichen Einstellungen entzerren und mit Photoshop oder noch besser Illustrator zusammensetzen.
Mit einem Tilt/Shiftobjektiv umgehst du das entzerren...ist die schönere, aber wenn man kein T/S-Objektiv hat auch teurere Variante...

Viel Glück!

(Poste doch bitte wenn du zu einem Ergebnis gekommen bist- würde mich interessieren!!)
 

MacPlaner

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
05.02.11
Beiträge
326
Vielen Dank für den Tip :)

Leider habe ich nur mein iPhone zum fotografieren, aber ich werde es mal ausprobieren.

Was bedeutet PP? Power Point kann's ja nicht sein, oder?

LG
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
20.845
Wenn das was Gescheites werden soll, wirst du um viel Nacharbeit nicht herumkommen. Vor allem da du fast nie von der Mitte der jeweiligen Gebäudeseite aus fotografieren kannst (Höhe!) und weil gerade einfach Zoomobjektive verzeichnen, also gerade Linien vor allem am Bildrand verbiegen. Bei Gebäuden sind das unter anderem die Kanten.
Und auf keinen Fall würde ich die Aufnahme "weitwinklig" machen, wenn es sich vermeiden lässt, da hast du damit vermutlich die größten Probleme, sondern möglichst weit entfernt mit Tele. Gibt weniger Verzeichnungen und weniger Verzerrungen (ist allerdings auch selten möglich). Ein Shiftobjektiv ist nicht zwingend bei deinem Ziel, in digitalen Bilder kann man "stürzende Linien" ja relativ leicht wieder parallel bekommen.
 

FantasticMacs

Reinette de Champagne
Mitglied seit
14.10.11
Beiträge
417
Wie hoch ist denn der Anspruch? Hast Du Erfahrung im technisch Zeichnen, bzw Programme die Dich beim aufzeichnen der Abwicklung unterstützen? Hast Du schonmal komplexere Bastelbögen gesehen?

Alles was mehr als 4 Wände + Schrägdach ist will gut konstruiert werden.

Zumindest früher gab es mal Bastelbögen von Schlössern und Burgen, vielleicht besorgst Du Dir sowas um Dir mal abzuschauen wie welche Formen am einfachsten und schönsten entstehen, wie Klebelaschen und Falzlinien zu bemessen und anzusetzen sind.


Ih wollte einfach mal darauf hinweisen, dass die Fotos nicht die einzige Schwierigkeit sein werden
 

MacPlaner

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
05.02.11
Beiträge
326
Dankeschön für Eure Unterstützung :)

Tja, also wenn ich das so lese, dann habe ich nicht die Möglichkeiten dazu.

Viele Bögen sind ja in 1:87 und ich möchte aber 1:43 haben.

Aber wie gesagt, ich habe nicht die Möglichkeit etwas zu konstruieren.

Vielen Dank
LG
 

FantasticMacs

Reinette de Champagne
Mitglied seit
14.10.11
Beiträge
417
Vielleicht wirkte mein Text zu demotivierend, so war das nicht gedacht. Nur sollte man um Verdruss zu vermeiden vor einem Projekt alles durchdenken.

Wenn es keine allzu komplizierten Gebäude sind, und Du nur 1x bauen willst ist es weniger wichtig wie exakt vorgearbeitet wurde als wenn Du eine Druckauflage von 10000 Stück machen müsst ;)

1:87 ist meiner Erinnerung der Maßstab von den H0 Eisenbahnen. Da gibt es natürlich viel Zubehör. Vielleicht willst Du noch ein wenig über Dein Vorhaben erzählen, dann kann man vielleicht noch gezielter Anreize und Ideen beisteuern wie dieses oder jenes umzusetzen ist.
 

Apfelliebhaber

Adams Parmäne
Mitglied seit
10.09.08
Beiträge
1.306
PP = Post Production = Nachbearbeitung.

Und da da ist es dann ziemlich egal wie verzeichnet die Bilder sind weil du die Linien NIE gerade hinkriegst und eh ausrichten musst
 

MacPlaner

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
05.02.11
Beiträge
326
Danke!

Hier hab ich Bögen gefunden in 1:87:

http://www.gasmaschinenzentrale.de/mod/dl/downloads.htm

Die Mühle werde ich demnächst aus Holz in 1:43 bauen und bekleben. Sie soll noch beleuchtet sein.

Naja, jedenfalls gibts von JoWi auch ähnliche Bögen mit schönen Sachen und ich habe schon Bögen von 1:87 in 1:43 konvertiert.

Jetzt hab ich mich gefragt, wie ich das auch hinbekommen kann z.b ein Einfamilienhaus.

Aber stimmt schon, wenn ich Hochhäuser nehme, dann hab ich ein Problem...