1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was machen Garantieverlängerung oder neues MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ErichMaier, 13.03.08.

  1. ErichMaier

    ErichMaier Gloster

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    60
    Moinsens Apfelfreunde.

    Ich habe ein MBP mit 2,16GHz 3GB-RAM 120GB HD und der X1600 mit 128MB RAM.

    Das Gerät ist nun ca. 1 Jahr alt. Mir wurde jetzt noch angeboten für knapp 310€ (netto) die Care Protection dazuzukaufen. Alternativ könnte ich das Gerät auch verkaufen (was bringt das noch wirklich?, Mac2Sell 1490€) und für den Aufpreis von ca auch 300€ mir ein niegelnagesneues MBP gönnen.

    Eigentlich bin ich zufrieden, aber als Gelegenheitszocker unter Bootcamp tendiere ich zum neuen Gerät. Wollte mal eure Meinung so hören

    Danke
    Erich
     
  2. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    also ich denke, dass du für dein Macbook Pro nicht mehr den gewärtigen Preis von 1490€ bekommen wirst. Bei der Neuerscheinung der 4.1 Generation haben sie teilweise die alte Version (3.1 Generation) für 1400-1500€ verkauft. also 1200€ ++ ist dein Macbook Pro der 2.1 Generation alle mal wert.
    Ich sag immer, wenn du mit deinem zufrieden bist, warum dann ein neues kaufen. Wenn du gelegentlich zocken willst, dann wird dir die X1600 ausreichen. Der Prozi wird allemal langen.
     

Diese Seite empfehlen