1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Was mach ich mit meinem (fast) neuen PC???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von king-al, 14.06.08.

  1. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Hallo Gemeinde,

    ich hab ein "kleines" Problem. Im März hatte ich noch ein normales PC Notebook. Da ich aber einen stationären Rechner wollte habe ich mir die Komponenten dazu selbst zusammengestellt und ihn auch selbst zusammengebaut. Hab das nicht zum ersten mal gemacht und hab auch sehr sauber gearbeitet. Nunja. Dann hatte ich halt ein Notebook und nen PC. Allerdings hab ich dann das Notebook verkauft und mir ein MacBook gekauft (erster Mac).

    Naja und jetzt möchte ich (und tu es auch) nur noch den Mac nutzen. Warum ist ja allgemein bekannt.

    Und jetzt hab ich halt das Problem das ich hier den PC habe und wie ja jeder weiß verlieren die schnell an Wert. Allerdings will ich den hier nicht verstauben lassen. Er war in den letzten 4 Wochen genau 2 x an. Für insgesamt 10 Minuten.

    Sollte ich den PC in Einzelteilen anbieten oder versuchen ihn komplett zu verkaufen?
    Für die Teile hab ich ca. 500 EUR bezahlt.
    Es handelt sich dabei um:


    • Standard-Gehäuse
    • BE Quiet! Straight Power 400 Watt Netzteil
    • Club3D 8600GT mit 512 MB RAM PCIE
    • 2 GB RAM, MDT 800 MHz
    • Gigabyte GA-P35-DS3 mit Intel P-35 Architektur, ATX
    • Pentium Dualcore E2180 LGA775 2 GHz, @ 2,66 GHz
    • Samsung HD200HJ 200 GB Platte S-ATA II mit ACHI
    • Samsung DVD Combo Brenner (so ziemlich alles)
    • 2 x Scythe S-Flex Gehäuselüfter (sehr sehr leise)
    • Xigmatek HDT-S1283 CPU Kühler (sehr gutes Teil)
    • Linksys WLAN PCI Karte
    Ich denke ich habe nur gute Komponenten verbaut und die sind auch gut aufeinander abgestimmt. Die CPU wird z.B. bei vollast nur ca. 45° C warm.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Meint ihr wenn ich den komplett verkaufe krieg ich den Warenwert wieder rein????

    Gruß
     
  2. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Mist, falsches Forum. Bitte nach Café verschieben, danke!
     
  3. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
  4. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Ich an deiner Stelle würde den PC so wie er ist einfach behalten. Du kannst beide Rechner gut miteinander verbinden, vernetzen und für verschiedene Zwecke gleichzeitig verwenden. Windows auf dem Mac ist zwar heute möglich, wird jedoch nie so richtig die wahre Lösung sein. Und für 500€ wirst du so einen PC später nicht noch einmal zusammenstellen können. Jetzt im Moment scheint er dir vielleicht überflüssig - das ändert sich aber schlagartig wenn du demnächst diverse Software für den Mac benötigst. Willst du ständig zwischen OSX und Bootcamp hin und her switchen? Was ist, wenn du mal beide Systeme gleichzeitig laufen lassen möchtest?
     
  5. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Ich würde ihn auch behalten. Der Wiederverkaufswert ist gleich null und man weiss nie wozu Du ihn doch mal gebrauchen kannst. Lass dein Macbook mal ausfallen und schon bist du froh einen 2. Computer zur Hand zu haben. Und wie gesagt wirtschaftlich lohnt sich das verkaufen nicht.
     
  6. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675

    tip:
    1. verkaufen das Zeug, so schnell wie möglich, ebay, Zeitung, vor Ort, usw./ sonst Wertverlust!
    2. Geld kassieren = CASH
    3. evtl. mac-mini=used kaufen und sich freuen? Alternative pc+mb verkaufen und ein mbp anschaffen? k.A. nur wird der pc-Krempel nicht mehr wert, wenn dieser nur rummsteht!
     
    #6 Muellermilch, 14.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.08
  7. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    Ich würde das Ding auch verkaufen, einzeln, da springt evt. noch mehr raus, als alles zusammen. Aber ich kann die Vorredner nicht nachvollziehen, wegen Software ... ich hab seit mehr als 4 Jahren schon ein Mac und bin bis jetzt immer ohne Windows ausgekommen. Auch Software-mäßig. Irgendwo gibt es im Netz immer etwas, was man als vergleichbar bezeichnen kann.
     
  8. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675


    Windows? Du meinst wohl Windows?;)
    ( ...excel ist dennoch angenehm)
     
  9. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    ...und zieh dir Linux drauf. Dann sparst du dir die Anschaffung eines zweiten Macs. ;)
     
  10. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Linux? Kennst du das?

    MacOS, Windows and Linux


    Nee lass mal ich mach zeitweise einige Anwendungen mit der QT von Trolltech weil ich nur vorkompilierte binaries habe und ich finde Linux nicht gelungen. Das tut bei mir Parallels und das reicht. Nativ möchte ich das nicht anwenden.

    :)
     
  11. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Rotfl
     
  12. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
  13. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
  14. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Ich hab meinen Desktop-Rechner auch verkauft, allerdings in Einzelteilen und mir dafür einen MacMini geholt. Super Sache. Fungiert normalerweise als MediaCenter am Fernseher, alternativ als Ersatzsystem als ich mein MacBook letztens reparieren lassen musste und ggf. übernimmt er ein paar Serveraufgaben weil er auch so schön sparsam ist.
    Dein Rechner wirkt aber recht brauchbar, 500 € ist allerdings schwer wieder reinzukriegen beim Komplettverkauf, da da meist Dinge wie gutes Netzteil wenig wert sind. Vielleicht wäre ein Einzelteilverkauf sinnvoller... Ich kann nichts versprechen, aber sieh zu wie du das Ding schnellstmöglich loswirst :D
     
  15. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Ja nen MacMini dacht ich auch schon. Sollen da nicht bald neue kommen? Im Sommer oder so? Dann wäre das schon einen Verkauf wert... weil das Display wollt ich auch behalten....
     
  16. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Gibt immer mal wieder Gerüchte... Wenns wirklich einen neuen gibt der so schlank wird wie ihn einige Fake-Bilder gezeigt haben würd ich sofort "tauschen". Also den alten verticken und nen neuen zulegen :D
     
  17. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Schmeiss ihn aus dem Fenster, verkauf ihn, werf ihn von ner Autobahnbrücke, Schenk ihn deiner Freundin, was auch immer, woher sollen wir den wissen, was du mit deinem fast neuen PC machen sollst? ODer gib ihn beim roten Kreuz ab, wer weiss, vielleicht gibt es jemanden in Afrika oder anderen 3. Weltländern, der Strom hat und weiss ihn zu bedienen. Vielleicht hab ich ja recht, wer weiss, oder ich schreib das hier nur um meinen Frust freien Lauf zu lassen. Oder auch nicht.

    Gruss
    Smooky
     
  18. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    diese Empfehlung ist aktuell aber ganz schlecht....Meister; vom Ansatz her schon eine Anleitung zu einer kriminellen Handlung? oder Aufforderung? als Witz noch schlechter....

    ps. es gibt doofe, die machen das tatsächlich noch?
     
  19. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    ...Meine Empfehlung ist genau so mieserabel wie der ganze Threat hier. Demnächst kommen dann in Apfeltalk Fragen wie "Soll ich lieber aufs Klo oder in die Hose machen?" oder "Soll ich mein MBP ein- oder ausschalten?" usw
     
    Peitzi gefällt das.
  20. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Als ich mich registrierte war ich mir der Tatsache bewusst, dass es auch hier im Forum Trolle gibt, aber das ich so schnell darauf stoße war mich wiederum nicht klar. Naja ich zitiere mal aus der Apfeltalk-Hilfe:

    Und noch ein besonders schöner Punkt für unseren "Rauchie", Nr.1 aus unseren Verhaltenstipps:

    Vielleicht sollte sich das der ein oder andere mal zu Herzen nehmen.

    Schönen Sonntag noch :oops:
     

Diese Seite empfehlen