1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was kann USB 2.0 ausser Betrieb setzen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von macgroupie, 26.02.07.

  1. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    Hallo

    Ich habe ein USB-Problem in meinem PowerMac G4 733 (QuickSilver), in dem eine Mac-kompatible (steht auf der Packung!) OHCI USB 2.0/Firewire PCI-Karte drin steckt. Von diesen Karten habe ich zwei Stück, die in einem Windows-PC auch sagenhaft gut funktionieren. Defekt sind die also nicht.

    Mit einigen meiner USB-Geräte habe ich unerklärliche Probleme. Heute habe ich dann ein Muster festgestellt. Und zwar funktionieren nur noch USB 1.1-Geräte an dieser Steckkarte. USB 2.0-Geräte jedoch nicht. Da ich wie gesagt zwei funktionierende Karten ausprobiert hatte, frage ich mich gerade, ob das u.U. ein Mac OS-Defekt ist. Ich verwende 10.4.8. Gibt es vielleicht eine Datei, die für USB 2.0 zuständig ist und die möglicherweise defekt ist? Oder funktioniert das auf dem Mac nicht so?

    Die Berechtigungen repariert habe ich schon. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich von 10.3 auf 10.4 aktualisiert habe und neulich mein System per CCC auf eine neue größere Festplatte umgezogen ist. Probleme mit USB-Geräten hatte ich da aber auch schon.

    Hat jemand irgend eine Idee ausser die Sonnett USB-Karte auf Verdacht zu kaufen und/oder das OS komplett neu zu installieren? (Wollte ich erst wenn 10.5 da ist.)

    Danke!
     
  2. Mephisto666

    Mephisto666 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    71
    Hallo, hole dir eine USB2.0 Karte mit NEC Chipsatz, die gehen immer, hab auch null Probleme damit.
    Gruss
    Claus
     
  3. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    GELÖST! Da ich mir dachte "ach was solls" steckt jetzt eine Sonnet USB-Karte (witzigerweise mit dem empfohlenen NEC-Chipsatz) in meinem Mac und USB 2.0 funktioniert prächtig. Warum es das mit den anderen Karten nicht tut, ist mir jetzt auch egal. Werden entsorgt und gut ist.

    Jammer, warum muss man eigentlich immer zweimal kaufen, wenn man was gutes haben will?...
     

Diese Seite empfehlen