1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was kann das sein - Mails bzgl. Passwortänderung?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MissNaiv, 15.01.09.

  1. MissNaiv

    MissNaiv Idared

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    29
    Guten Abend in die Runde,

    keine Ahnung, in welches Forum das passen könnte - also ins Café.

    Ich habe eben 2 Mails von Apple erhalten, im Abstand von ca. 10 Minuten.
    Mail 1 lautet wie folgt:
    "To reset your Apple password, please click on the link below or copy and paste the address onto your web browser's address window. Once you're on the web page, you will be instructed to enter and confirm your new password."
    incl. Link und dem Hinweis, dass dieser Link nur 3 Stunden aktiv bleibt.

    Kurz darauf kam Mail 2:
    "We apologize but we were unable to verify your account information with the answers you provided to our security questions.
    Because too many invalid attempts were made to answer these questions, you will not be able to reset your password for the next 8 hours.
    If you need further assistance, please visit:
    http://survey.info.apple.com/feedback/appleid.html
    Thank You.
    Apple"

    Was bitte schön war das?
    Hat da jemand versucht, meinen Account zu knacken?

    Und wenn ja, was hätte derjenige davon?

    Könnte man dann theoretisch an die Daten auf meiner iDisk gelangen?
    Mein Mails lesen?

    Blonde Fragen womöglich, aber das irritiert mich ein wenig...

    Grüße
    Tanja
     
  2. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Sieht mir nach nem Versuch aus, dir deine Passwörter abzuluchsen. Würde ich gar nicht drauf antworten.

    Kannst ja mal nach den Adressen googlen. Da gibts bestimmt schon diverse Informationen

    Edit: Ach so, jetzt versteh ich. Die Mails sind wirklich von Apple?

    Dann versuch doch mal selbst, dein Passwort zu ändern, oder logge dich bei Apple ein. (sicherheitshalber nicht per Link, sondern manuell die Seite besuchen)
     
  3. MissNaiv

    MissNaiv Idared

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    29
    oh mein Gott, ich hätte geschworen, ich falle nie im Leben auf Hoax-Mails rein....

    Die Mails wurden automatisch in meinen Apple-Ordner sortiert, da "apple" in der Absenderadresse enthalten war, das hat wohl schon gereicht, um mich reinfallen zu lassen :-[

    Nein, ich habe die Links natürlich nicht angeklickt - und ja, googlen nach der Absenderadresse half weiter...

    ... wie peinlich

    Tanja dankt!
     
  4. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Na gerne doch ;)

    Aber da sieht man, wie schnell es gehen kann.

    Vielleicht könntest du Apple eine Infomail schreiben über diesen Spam. Weiß zwar nicht, ob es soviel bringt, aber vielleicht freut sich der Neue in der Rechtsabteilung darüber.

    Gruß

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen