1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Was ist "sips"?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von luettmatten, 22.02.07.

  1. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Ich wunderte mich grad, warum mein PB so einen lärm macht ...
    Dann schaute ich in die Aktivitätsanzeige und ich wurde auch nicht schlauer (siehe screenshoot).

    Zuvor hatte ich mit einen MacBook via WLAN auf meine freigegebene iTunes-Bibliothek zugegriffen und Podcasts angeschaut. Kann das vielleicht daran liegen?
     
    #1 luettmatten, 22.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.09
  2. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
  3. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    Gehe ins Termial und tippe: man sips
    Ergebnis:
    NAME
    sips -- scriptable image processing system.

    SYNOPSIS
    sips [image-query-functions] imagefile ...
    sips [profile-query-functions] profile ...
    sips [image-modification-functions] imagefile ...
    [--out result-file-or-dir]
    sips [profile-modification-functions] profile ...
    [--out result-file-or-dir]

    DESCRIPTION
    This tool is used to query or modify raster image files and ColorSync ICC
    profiles. Its functionality can also be used through the "Image Events"
    AppleScript suite.

    Du hattest zu dem Zeitpunkt nicht zufällig gerade eine größere Anzahl von Bildern in einem Finderfenster für das selbiger die Vorschausymbole aka Icons gerechnet hat?
     
  4. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Danke. Das, ist schon mal hilfreich. Jetzt weiß ich immerhin, was das ist. Nächstes mal guck ich selber in's Terminal. Hätt ich ja auch drauf kommen können.

    Ich hatte Stunden zuvor mit GraphicConverter mehrere TIFF-Bilder in JPEG 2000 konvertiert. Der Vorgang und auch das Programm hatte ich aber schon längst geschlossen. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch kein Finder Fenster offen, als ich den Screenshoot machte.

    Anscheinend hatte sich der Dienst wohl aufgehängt, oder wie auch immer.
     

Diese Seite empfehlen