1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist nur mit diesem Mikrofon los?

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von shrugs21, 04.12.09.

  1. shrugs21

    shrugs21 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    ich habe das Samson G-Track USB. Damit möchte ich Aufnahmen mit Garage-Band´08 machen, Podcast usw.

    Ich stöpsel das Mikrofon also an mein Notebook (2Ghz Intel Core 2 Duo, Mac OS X 10.4.11) und starte Garage Band. Das Mikrofon wird auch erkannt. Ich starte die Aufnahme. Doch nach einiger Zeit (manchmal sofort zu Anfang, manchmal nach 1 Minute, dann wieder nach 5 Minuten), fängt es plötzlich an zu rauschen. Man kann meine Stimme gar nicht mehr verstehen. Sie ist verzeehrt und vom Rauschen begleitet.

    Woran kann das wohl liegen? Ist das Mikrofon kaputt? Funktioniert es nicht mit GarageBand´08 oder liegt es an meinem Notebook?

    Was könnt ihr mir für Alternativen empfehlen? Erstmal was preiswertes. So bis max 50 Euro. Ein Headset oder ähnliches...

    shrugs21
     
  2. nohalis

    nohalis Erdapfel

    Dabei seit:
    13.12.09
    Beiträge:
    2
    gleiches Problem

    ich habe ein ähnliches Problem, nur dass ich ein h2 zoom mikro benutze.
    Diese nutze ich als audiointerface (mikro, soundcard) und häufig tritt die von dir gennante verzerrung auf. das sieht mensch sofort an dem überhöhten eingangaspegel, der sich wiederum aber nicht ändern lässt bzw. mensch kann nur die gesamtlautstärke runterfahren.die verzerrungen bleiben.

    manchmal tritt es aber auch erst innerhalb der aufnahme auf.
    das gemeine ist ,dass es sich nicht vorraus sehen lässt.
    ich habe das neuste update von garageband und vom h2 zoom.daran liegt es also nicht.
    auch die samplingrate liegt bei beiden auf 44,1 khz.
    ich kann es mir einfach nicht erklären.

    wäre toll, wenn jemand konstrktive ideen hätte.
     

Diese Seite empfehlen