1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist mds?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von felixdacat, 23.10.06.

  1. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hi

    Heute ist mein iMac Intel Core Duo wieder mal abnormal langsam. Also hab ich in die Aktivitätsanzeige bei der CPU Auslastung geguckt, was so viel CPU braucht (RAM (1GB) is noch ziemlich viel frei und es sind nicht viele Programme offen).
    Einmal mehr steht zuoberst auf der Liste das hier:

    [​IMG]

    Das is fast immer zuoberst und braucht am meisten CPU... Aber was ist das eigentlich? Kann ich diesen Prozess beenden??

    Danke
     
  2. Spotlight Index glaube ich.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    mds == "Metadata Server" == Kernkomponente von Spotlight.
    Lass det lieber am laufen, meen Jung'
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Aber warum is der so belastet? Hab mir Spotlight gar nix gemacht....
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Spotlight indiziert im Hintergrund laufend deine Dateien, damit du immer alles ganz toll und schnell findest, daher die Last. Wenn du aber was machst, was CPU Zeit braucht, stellt sich der indexer normalerweise hinten an und gibt die CPU frei.
     
  6. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich hab da jetzt zwar nicht so die ahnung von, egal, wurde ja schon gelöst...
    aber ich hab gerade mal nachgesehen und mds läuft bei mir unter root und ist auch ganz ruhig, bei dir ja unter einem admin/user. könnte es damit vielleicht was zu tun haben o_O

    lg, andi
     
  7. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Danke...
     

Diese Seite empfehlen