1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist das?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jonimm, 09.03.06.

  1. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    Ich sitz grad so vorm iBook aufeinmal kommt das. Soll ich mir Sorgen machen?

    Dreh dein scheiß Bluetooth ab

    mfg hacker@work
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was? Fehlt ein Bild?
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Oh. Ist das ein Zitat, was irgendwo (wo genau?) auf deinem Bildschirm erschien:
     
  4. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    ja genau das. auf einmal fenster, eingehende Datei und dann war das da
     
  5. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Da hat Dir offenbar ein Witzbold eine „Visitenkarte“ geschickt.
    Es gibt ein Bluetooth-Protokoll um einem anderen Gerät seine Visitenkarte zu schicken. Ist gedacht um seine Daten auszutauschen.
    Es gibt aber Witzbolde, die das missbrauchen um andere zu tyrannisieren.
    Habe gelesen, dass das Sport unter Jugendlichen in Bussen u.Ä. ist.
    Es ist glaube ich keine Bestätigung im BT-Protokoll für diese Art vorgesehen.
    Schaue mal auf Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth#Bluetooth-Profile).
    OPP unter Profile müsste es sein.
     
  6. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    heißt das irgendwo in der nähe is noch wer mit bluetooth? Ich hätt glaubt das geht nur bis zu 10 meter?
     
  7. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    BT ist so konstruiert, daß es unsicher ist. Mit geeigneter Hardware kann man problemlos von größerer Entfernung BT Geräte belauschen und manipulieren. Die meisten Angriffe erfolgen aber i.d.R. aus nächster Nähe. Wer so dämlich ist inbesondere an einem Handy BT zu aktivieren gehört bestraft.
     
  8. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hm, ich bin da ein bischen anderer Meinung und finde deinen Kommentar etwas unpassend. Erstens: Die meisten Bluetooth Nutzer sind über die Risiken gar nicht aufgeklärt... aber, du hast völlig recht, sie gehören bestraft o_O .
    Und zweitens, sollte man nicht unter den Tisch kehren, dass Bluetooth gerade im Bereich Handy/Telefonie durchaus etwas Sinn macht. Wer das nicht erkennt wird bestraft. Durch Kabelsalat. :p

    sfs
     
  9. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Du solltest auf jeden Fall dein Bluetooth am auf nicht sichtbar setzen. Dann sollte so etwas schon nicht mehr so einfach sein. Also das Häkchen "sichtbar" in den Bluetooth-Einstellungen rausnehmen und fertig. :)
    Generell ist es eine gute Idee alle Bluetooth-Geräte, die man besitzt, im nicht sichtbaren Modus zu betreiben. Sind die Geräte einmal untereinander bekannt gemacht, so finden sie sich auch dann noch, wenn sie sich nicht "sehen" können.

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen