Was ist an Airplay jetzt anders?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von bml, 10.11.18.

  1. bml

    bml Adams Apfel

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    514
    Hallo Gemeinde,

    folgendes Szenario:

    Teac CR-H700DAB als Airplay-Receiver

    Mac mini, OS X 10.7.5, iTunes 12.2.2
    Das Streamen vom mini klappt seit Jahren problemlos.

    MacBook Pro, macOS 10.13.6, iTunes 12.8.0.150
    Hier gibt es regelmäßig, abgesehen von einer Ausnahme, die Fehlermeldung

    Beim Verbinden mit dem AirPlay-Gerät „CR-H700700413“ ist ein Fehler aufgetreten.
    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-15009).

    Haben es die Entwickler bei Apple mit der Einführung von Airplay2 mal wieder was versemmelt?
    Bin ich der einzige, der hier Probleme hat?
    Gibt es eine Möglichkeit, den Fehler weiter einzugrenzen?

    Fragen über Fragen.

    Gruß
    Bernd
     
  2. bml

    bml Adams Apfel

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    514
    Nachdem ein Anruf beim Apple-Support nur eine gewisse Arroganz zutage förderte ("Da muss ihr Receiver-Hersteller ein Update auf Airplay2 bereitstellen"), und auch macOS 10.14 (mit iTunes 12.9) keine Besserung brachte, hat heute ein Update auf macOS 10.14.2 (mit iTunes 12.9.2.5) geholfen.
    Dass Apple die Azubis auch immer auf iTunes loslässt...
     
  3. philister

    philister Querina

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    182
    Ich finde AirPlay alles in allem wackelig. Neulich habe ich mir einen neuen Receiver (Onkyo TX-8150) mit AirPlay zugelegt (vorher nutze ich einen AirPort Express) und der Stream war vom iPad und MacBook abgehackt. und hatte Aussetzer. Erst nach Neustart beider Geräte läuft das Ganze einigermaßen zuverlässig. Neustart ist doch echt 2000er.