1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was genau heißt denn "Dose" ???

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Kaischo, 31.03.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo,

    Ich lese immer wieder das Wort "Dose" in diesem Forum, ich habe bisher immer angenommen, dass damit ein Handelsüblicher WINDOWS-COMPUTER gemeint ist, oder?? Wieso denn "Dose" ???
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das ursprüngliche PC-Betriebssystem hieß DOS
     
  3. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    jo das weiß ich, aber auf den Bezug wäre ich nie gekommen ^^ Oh Gott .... DOS -> Dose...naaaaaja find ich net so berauschend diese assoziation! Nungut, okay! Vielen Dank!
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Jepp, Macuser bezeichnen Windows-PCs (abwertend [zu Recht;)]) oft als "Dosen".
    Ich glaube, das kommt daher, das PCs früher mit einem sog. DOS-System betrieben wurden.
    Ich meine, dazu gab es auch einmal einen Thread -> Suchfunktion.
     
    yoshi007 gefällt das.
  5. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Ich hatte da eher die Assoziation, an eine billige Blechbüchse zum Wegwerfen - Wert gleich null!

    ;)
     
    jonni4000 gefällt das.
  6. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    naja bei Mac gibt es ja auch noch eine Dose die Keksdose! Liebevoll gemeint versteht sich.

    mfg
     
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    ...und wenn man jetzt MS-DOS + "eine billige Blechbüchse" nimmt erhält man: einen Windows Compjuder = zum Wegwerfen! Wert gleich null!
     
  8. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Würd ich auch sagen :p
     
    chrisrig gefällt das.
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Um genau zu sein: Das mit den IBM-PCs mitgelieferte Betriebssystem war MS-DOS (MS fuer/von Microsoft), es gab alternative Systeme, so z.B. DR-DOS (von Digital Research). Davor gab's noch CP/M (und moeglicherweise andere, von denen ich nichts weiss), spaeter noch OS/2 (und moeglicherweise andere).

    DOS stand fuer Disk Operating System.


    Und dann ... kenne ich da noch den Begriff "Fischkiste", den ich bevorzuge :-D

    Waere nett, wenn jemand mal was zur Herkunft sagen koennte.
     
  10. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Dose ist ein Behälter, dessen Inhalt meistens qualitativ nicht besonders hochwertig ist. Wegwerfprodukt. :D
     
  11. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das leitet sich vom Äusseren ab: Material: Kunststoff; Farbe: beige/grau; Form: rechteckig; Struktur: durchbrochene Seiten zwecks Belüftung/Wasserablauf.
     

    Anhänge:

    Bonobo gefällt das.
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Das mit DOSen ist ja eigentlich klar - so wie kein anständiger Mensch Bier aus Dosen trinkt (die er hinterher in die Landschaft wirft), sondern Pfandflaschen benutzt oder gleich eine anständige Zapfanlage, so benutzt auch kein vernünftiger Mensch DOSen-Computer.
    Okay.
    Aber woher kommt der oben von Bonobo angesprochene Ausdruck "Fischkiste".
    Ich gebe ja zu, ihn hier in diesem Forum zum ersten Mal gehört zu haben - aber er scheint doch verbreitet zu sein.
    Daran, daß man den Monitor als Aquarium zweitnutzen kann, kann es wohl nicht liegen, denn nur weil die Windows-Rechner schnell veraltet sind und ausgetauscht werden, muß man ja den Monitor nicht wegwerfen.
     
  13. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Wie heisst es so schön: Was sich neckt, das liebt sich. In diesem Sinne ist die Liebe zwischen Mac- und Windows-Usern wohl grenzenlos :)

    streuobstwiese hat es schon schön erklärt (inklusive Foto). vielen Dank!!!

    Gruss
    psc
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ah,mir auch was Neues!:)
     
  15. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    also cich dachte immer "dose" kommt nicht von DOS sondern von WINDOWS.
    letzteres hat somit die endung ***DOWS was man richtig ausgesprochen auch als DOWSE=>DOSE abstrahieren könnte.

    desweiteren schließe ich mich aber auch der theorie: "dose = inhalt ohne grossen wert" an...
     
  16. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    DOS -> DOSe. Das wurde ja schon öfters erwähnt. Um das Andenken zu erhalten und weil ich meine, daß sich seit MS-DOS da nur unwesentliches geändert hat verwende ich konsequent die Bezeichnung WinDOS .
     
  17. Den Zeileneditor edlin gibts auch noch unter XP. Ich kenne ihn noch aus DOS 3.21. Damals war der besser als copy con :)
     

Diese Seite empfehlen