1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was fürn Router?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von eki, 16.10.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Ne Freundin, die ich soeben dazu überzeugt habe sich nen Mac zu kaufen(er wird gerade bestellt :D) fragte mich, ob ich ihr vllt nen W-Lan Router besorgen kann über ebay oder so...

    So Sie is bei T-Com und hat DSL 3000...hab von Routern nich sooo den Plan...
    Was fürn Router soll ich ihr kaufen?
    Oder kann man da irgendeinen nehmen?

    Worauf muss ich achten?
    Bräuchte nen kleinen Crashkurs :D

    Auch was die Installation angeht^
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    du kannst irgendeinen nehmen. ich habe eine fritz box fon wlan 7050. nicht mehr der neueste aber ganz nettes interface. einfach zu bedienen. jetzt werden bestimmt einige schreien, aber ich finde, es muss nicht immer state of the art sein. die box just works.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Also wenn es einer mit Wlan sein soll, dann achte einfach darauf das er WPA2 unterstützt, alles andere ist eigentlich Wolle.

    Ich persönlich bezahle lieber ein Paar € mehr und habe dann ein vernünftiges Gerät mit (vor allem) einem ordentlichen, vollständig übersetzen und logisch aufgebauten Menü. gerade wenn du noch nicht so Ahnung hast und du den einrichten sollst, würde ich dazu raten. D-Link zb finde ich ganz ordentlich.

    Joey
     
  4. lynker

    lynker Cox Orange

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    99
    Wenn Sie schon DSL benutzt, hat sie wohl ein Modem? brauchst Du also keinen W-Lan Router mit Modem zu kaufen. Da ist (fast) jeder zu gebrauchen.
    W-LAN Aufbau ist recht simpel:
    1.) Modem an Splitter
    2.) Router an Modem
    3.) Mac per LAN-Kabel (!) an Router. Routeroberfläche aufrufen (IP Adresse steht in der Anleitung vom Router, Kennwort auch)
    4.) PPoE Daten (für DSL) eingeben
    5.) Internetverbindung testen
    6.) WPA2 Schlüssel vergeben (mind 8 Zeichen, besser max Anzahl, zufällig gewählt mit Groß-/Kleinschreibung und Zahlen, Vorsicht bei Sonderzeichen)
    7.) WPA2 Schlüssel auf Mac kopieren (oder willst Du 32 zufällige Zeichen abtippen?????)
    8.) Kabel trennen, Airport Verbindung konfigurieren (WPA2 Kennwort einfügen, bevorzugte Netze etc)
    9.) Verbindung testen, fertig
     

Diese Seite empfehlen