• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Was für religiöse Mac-Fans

Bonobo

Nathusius Taubenapfel
Mitglied seit
26.12.03
Beiträge
5.475
Yo, absolut geil.

Ich kenne die Lieder schon laenger, sind beide fester Bestandteil meiner iTunes-Bibliothek. Es gibt hier auf AT schon irgendwo einen aelteren Thread mit Link, ich find die Lieder und die Idee aber gut genug, dass man ruhig immer mal wieder darauf hinweisen kann ... allerdings hat Antonia Lutz anscheinend inzwischen eine neuere Version eingespielt. Bei mir war's eine ganze Weile ein Ohrwurm :-D ich mag solch einen Humor.

Aber, aehm, was hat das mit "religioes" zu tun? :innocent:

Gute Nacht, Tom
 

Schomo

Altgelds Küchenapfel
Mitglied seit
15.11.04
Beiträge
4.077
Ihr Guten,

das kenne ich auch schon ein Weile, hat aber für mich eher zur Mutantenabteilung gehört. Die gute Frau singt so gut wie Ellen Fess eine Studentin ist. Ich sag nur gruselig. Brrrrrrrrrrr

Gruß Schomo
 

Kritias

Gast
Schomo schrieb:
Ihr Guten,

das kenne ich auch schon ein Weile, hat aber für mich eher zur Mutantenabteilung gehört. Die gute Frau singt so gut wie Ellen Fess eine Studentin ist. Ich sag nur gruselig. Brrrrrrrrrrr

Gruß Schomo
-> Damit hast Du zweifelsohne recht! o_O
 

nickcaveman

Gast
oh mann, ein grund zum switchen...und zwar in die andere richtung.
aber die englische version ist nicht wirklich schlecht gesungen, die schweizerische/deutsche dahingegen schon.
und wenn ich sage, das jemand nicht singen kann, dann heisst es das auch. immerhin höre ich zum teil recht merkwürdiges zeug, wo die leute auch nicht wirklich singen können.
 

commander

Baldwins roter Pepping
Mitglied seit
25.02.04
Beiträge
3.206
Und wers richtig hardcoremässig mit seinem iPod treibt, der sollte sich das anschauen - gibts sowas auch bei nicht-Apple Produkten?

Gruß,

.commander
 

commander

Baldwins roter Pepping
Mitglied seit
25.02.04
Beiträge
3.206
nickcaveman schrieb:
klar, star wars zB.
naja, und so ziemlich jede band hat ihren bekloppten fan.
Ja, aber ich meine Gadgets - Gebrauchsgegenstände! Filme, Schauspieler, Bands sind ne andere Liga...


Gruß,

.commander
 

Phunky

Celler Dickstiel
Mitglied seit
13.12.04
Beiträge
801
commander schrieb:
Ja, aber ich meine Gadgets - Gebrauchsgegenstände! Filme, Schauspieler, Bands sind ne andere Liga...


Gruß,

.commander
Kennst du Microslaves von Douglas Coupland? Da gibt es einen, der hat einen Schrein für seinen ersten Computer, einen Sinclair ZX 81 (war auch mein erster, der hat aber keinen ;)). Ist zwar nicht im realen Leben, aber zumindest hat schon mal einer die Idee gehabt...
 

nickcaveman

Gast
commander schrieb:
...Ja, aber ich meine Gadgets - Gebrauchsgegenstände!
zählen lichtschwerter? ;)
ok, dann sag ich mal autos. für die bauen leute extra kleine kapellen, in die sie dann ihr liebstes reinstellen.
 

ipu

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
05.05.04
Beiträge
727
nickcaveman schrieb:
oh mann, ein grund zum switchen...und zwar in die andere richtung.
aber die englische version ist nicht wirklich schlecht gesungen, die schweizerische/deutsche dahingegen schon.
und wenn ich sage, das jemand nicht singen kann, dann heisst es das auch. immerhin höre ich zum teil recht merkwürdiges zeug, wo die leute auch nicht wirklich singen können.
Dann hört euch mal die schwedische Version an. Da zieht es einen erst recht die Schuhe aus. Ingemar Ragnemalm ist schon was mutig, aber Hut ab, sag ich mal, der traut sich was... :p
Bald soll's auch auf japanisch kommen. Da freu ich mich schonmal drauf.
 

commander

Baldwins roter Pepping
Mitglied seit
25.02.04
Beiträge
3.206
nickcaveman schrieb:
zählen lichtschwerter? ;)
ok, dann sag ich mal autos. für die bauen leute extra kleine kapellen, in die sie dann ihr liebstes reinstellen.
"Die Garage" von Gerhard Polt, meine Antwort :). Du hast Recht.

Würds ja gerne hier anhängen, wenns nicht so illegal wäre ;)

Gruß,

.commander