1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was bringen Apple-Netzwerk Produkte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dyslectic, 29.12.09.

  1. dyslectic

    dyslectic Jonagold

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    22
    Hallo Apfeltalker,

    ich bin -- wie viele -- Windows-Umsteiger und habe noch meinen alten, immer noch gut funktionierenden WLAN-Router (Speedport 701 vom großenT), der auch ohne Probleme mit dem Mac redet. Da ich in einer großen Wohnung mit dicken Mauern wohne, in der nicht in jedem Winkel wirklich guter WLAN-Empfang ist, hatte ich mir überlegt, mir eine Time Capsule oder AirPort Extreme zuzulegen. Jetzt ist mein Kenntnisstand, dass man in jedem Fall noch ein DSL-Modem braucht :(. Also könnte ich TC oder APE direkt anschließen, was mir keine zusätzliche Reichweite bringt, außer ich verwende ein ewig langes Kabel oder ich müsste die genannten Geräte als Repeater konfigurieren, was nicht ganz leicht zu sein scheint, wenn man sich die Beiträge in den Foren dazu ansieht -- und kann ich dann überhaupt die Festplatte der TC nutzen.
    Jetzt frage ich mich, wozu die dann überhaupt gut sind:oops:? Kann mir also jemand den zusätzlichen Nutzen erklären oder verstehe ich da was falsch:innocent:?
    Eine andere Frage: kann der Airport Express denn über meinen Speedport mit dem Mac reden, auf dem meine iTunes Sammlung ist und so der Stereoanlage die Mucke zur Verfügung stellen?

    Danke & Grüße
     

Diese Seite empfehlen