1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum wird der Ruhezustand wird nach wenigen Sekunden beendet?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apfelsamson, 25.11.09.

  1. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Hi,
    bisher klappte das mit dem Ruhezustand ganz prima auch mit gemounteter USB Platte. Doch nun wird der Ruhezustand nach drei Sekunden wieder beendet. Außerdem taucht eine Fehlermeldung auf, dass ich meine Festplatte nicht ordnungsgemäß ausgeworfen hätte. Wenn ich sie vor dem Ruhezustand auswerfe, geschieht aber das Gleiche, ohne Fehlermeldung und die Platte wird sogar wieder eingehängt. Erst, wenn ich die Platte ganz ausstecke klappt es mit dem Ruhezustand. Kennt jemand das Problem?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Gruß Stephan
     
  2. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    hab das gleiche "Problem" aber ganz einfach Platte vorher auswerfen und dann Ruhezustand einwerfen aber zieh noch USB Verbindung sonst wie in meinem Falle erlischt der Ruhezustand weil die Festplatte ihn deaktiviert
     
  3. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Habe die Platte vorher ausgeworfen. Trotzdem startet alles wieder. Seltsam ist nur, dass das jetzt mit der angeschlossenen und nicht deaktivierten Festplatte eine Woche funktioniert hatte. Und das ewige ausstöpseln nervt!
     

Diese Seite empfehlen