1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum entwickeln eure iPhones eigentlich Bugs & Errors ??

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von PowerBooker, 30.03.08.

  1. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Liebe Community.

    Eine Frage bleibt mir leider unbeantwortet. :innocent: :innocent: :innocent:
    Wenn man sich so das Forum durchsieht, dann kommt man gleich zur Erkenntnis, dass viele User von euch Fehler und Bugs haben.

    Warum ist das eigentlich so ?? --

    Modifiziert ihr etwas an der Software ?

    Installiert ihr irgendwelche Apps die mit dem Hack nicht im Einklang sind ?

    Hat der Hack (Jailbreak, Bootloader etc.) Bugs ??

    oder habe ich etwas nicht mitbekommen... ;)




    ....
    Wenn ich den Laden gehe (T-Mobile) und ein iPhone kaufe, dann funktioniert das einwandfrei.
    Mit der Software 1.1.4.

    Kann ich denn mein Out of the Box iPhone nicht quasi "nur" unlocken und fakeaktivieren, ohne das ich großartig irgendwelche Programme und sonstiges installieren muss ?

    Ich will nämlich auch gar nicht in Versuchung gebracht werden, irgendwelche dritt Apps zu installieren. Mir ist wichtig, dass die Software genauso stabil läuft wie die, welche von Werk ab installiert ist.

    Nun habe ich mir schonmal ZiPhone 3 runtergeladen frage mich jedoch - werde ich nachher auch Probleme haben ? Wird mein iPhone dann auch abstürzen ?? oder passiert mir das alles nicht weil ich es ja "nur" unlocked und aktiviert habe ??


    Wäre über Antwort sehr dankbar. Nächsten Montag kommt mein iPhone 16GB aus UK.
    Ich gehe davon aus, dass es SW 1.1.4 hat. glaubt ihr, kann man mit Pwned auch einfach "nur" unlocken und aktivieren ohne das sich irgendetwas an der Software -ändert ??

    Danke. LG Sebastian

    :innocent: :innocent: :innocent:
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also mein iPhone ist aus dem T-Mobile Shop, mit Vertrag und so weiter. Ganz normal ebend. Dann habe ich es bei T-Mobile aktiviert und es ganz normal benutzt. Nun und dann habe ich es nur "gejailbreakt". Also den Installer installiert und so weiter. Es läuft sehr stabil und mach überhaupt keine Probleme. Die meisten bei denen es hier nicht richtig läuft haben es wohl auch noch "geunlockt", also die SIM-Sperre rausgebaut, das geht nur wenn man auch den "Jailbreak" vollzieht. Das habe ich auch schon bei ein paar iPhones gemacht und auch da macht es bisher keine Probleme. Alles nur eine Frage von etwas Fachwissen und den richtigen Programmen...
     
  3. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Hallo Plätzchen,

    also wenn ich das richtig verstehe, dann muss ich mein o2 UK iPhone zuerstmal unlocken.
    Unlocken heißt also Jailbreaken ?? Muss man denn dabei unbedingt den Bootloader verändern ??
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Also ich habe ein US iPhone unlocked und mit jailbreak. Bisher noch keine Probleme. Ich gehört aber auch nicht zu denen viele kleine Applikationen laden müssen.

    Also meines ist super Stabil.
     
  5. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Wisst ihr, warum das für mich so wichtig ist. Meine FIrma hat mir ein HTC P3600 gegeben. Und das hat original nur WM5. Da ich jedoch WM6 wollte, musste ich es hacken. Vorteil: WM6 (darüber muss ich wohl kaum noch viel erzählen) Nachteil.. das Teil rennt total instabil und hat macken bis zum geht nicht mehr ... Einfach ein grauß.


    Ich frag mich jetzt nur noch was ich tun soll. ZiPhone 3.0 oder Pwnage.
    Wobei mir der Unterschied noch nicht ganz klar ist :D
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ziphone ist die Lösung... Pwnage würde ich noch nicht "Testen"
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Momentan ZiPhone 2.6b (im Hackers Guide als RS Link).

    /Edit: zu den Bugs & Errors: Wenn hier jeder der keine Probleme hat und mit seinem iPhone einfach nur zufrieden ist darüber einen Beitrag verfassen würde, wäre das Bild etwas anders und das Forum voll von "ich-bin-sehr-zufrieden"-Threads. Ergo: es posten vor allem Leute mit iPhone-Problemen (und manchmal mit Leseschwäche ;))
     
    #7 .david, 31.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.08
  8. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    @ Düsentrieb...

    und warum noch nicht die 3.0 Version ?
    Sag mal, glaubst du, kann man wenn man das iPhone mit Ziphone crackt, dass man dann trotzdem mit Pwnage die Bootloader ändern kann ?

    Noch hab ich Zeit, bekomme mein geilPhone am Sonntag
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    ZiPhone 3.0 ist noch mit bösen Fehlern behaftet.

    Beispiel: fest codierte MAC Adresse bei WiFi-Reparatur Funktion, d.h. jeder der auf diesen Knopf drückt hat danach die identische MAC Adresse wie alle andern die ebenfalls auf diesen Knopf gedrückt haben. Toll! Das nenn ich mal 1a Codierung...

    Zu Pwnage: ich vermute ja...
     
  10. schnizi

    schnizi Cox Orange

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    99
    Also denkst du man sollte noch 2.6 nutzen?
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, das halte ich für sinnvoll...
     
  12. schnizi

    schnizi Cox Orange

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    99
    Gut, wenn sich bis Mi. dann nix getan hat werd ich das machen. Hab schon gewusst, warum ich 2.6 auch noch aufm Laptop gelassen hab! ;)
     

Diese Seite empfehlen