1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum ein MacBook Klasse ist...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von plaetzchen, 30.06.06.

  1. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Hallo!

    Ein kurzer Erfahrungsbericht von gestern Abend.
    Ich war gestern Abend bei einem Freund und wir haben uns einen Film in seinem Heimkino angeschaut. Der Film interessiert mich nicht zu wirklich und ich fing an mit meinem MacBook zu spielen. Google Sketchup usw.. Dann wollte ich etwas trinken, griff zur Colalight Flasche und *SPLASH* war die Cola light auch schon über mich, dem Mac Book und dem Boden verteilt.
    Scheiße!
    Ich war auch noch, trotz Fachinformatikerausbildung, so doof den Akku nicht rauszunehmen. Aber da lief das Mac Book auch noch einwandfrei. Als ich es dann zu Hause wieder auifklappte passierte nichts, nada... Ich nahm den Akku raus und wartete ein paar Minuten um die PMU zurückzusetzen. Das hilf gar nichts. Ich wollte grade schon schreien und stellte mir vor wie ich das Teil dem Techie von Bense, einem guten Freund, in die Hand drücken muss und ihm sagen darf, dass es Cola light ist, das da so drin ist. SUPER!
    Ich ließ den Akku erstmal draußen und war im Bett...

    Grade setzte ich den Akku ein drückte den Knopf, der Bildschirm war in schwarz, weiß da und ein Balken lief drüber. Nach kurzer Zeit war der Dektop wieder da und mein Download, immerhin 400 MB groß, war auch noch da.
    Deshalb liebe ich Apple!

    Gruß

    Philip
     
  2. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Ein Glück war's nur Cola light.. Klebt nicht so! :p
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  4. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Das bestärkt, dass ich mir doch ein Macbook kaufen werd.
     
  5. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Bei mir war es noch ein Vaio der einen Whisky Cola abbekommen hat....glücklicherweise hat er es auch überlebt, nur die Tastatur war nach rund 1 Tag nicht mehr zu benutzen, derart verklebt so das ich für 80€ eine neue kaufen musste....aber ist schon ärgerlich, am besten ich würde nur noch destiliertes Wasser trinken......;)
     
  6. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Destilliert? Entionisiert, oder? :)

    Hab mal das Medion-Notebook meiner Eltern mit Sprite gefüttert, mich tierisch drüber aufgeregt, das nicht alle Notebook mit einer Abdeckung inkl. Abflussrinne unter der Tastatur ausgestattet sind, und das Teil für tot erklärt. Nachdem ich es aufgemacht hatte, alles mit Alkohol gereinigt hatte, musste nur die Tastatur getauscht werden...

    Alles in allem, hat man da glaub ich nur Glück oder Pech, hat wohl nicht viel mit Apple zu tun... aber MacBooks kann man auch aus anderen Gründen lieben ;)
     

Diese Seite empfehlen