1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warten - oder doch jetzt kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von thokl, 14.10.08.

  1. thokl

    thokl Alkmene

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    so, Apple hat endlich die neuen Macs rausgegeben. Und ich eier mehr herum als je zuvor. Einerseits käme ich bei einem Refurbished mit Office Home und Fusion auf einen Gesamtpreis von €2033,90. Ein nigelnagelneues aktuelles Pro, auch mit Office und Fusion, allerdings mit 4GB RAM und einer 320GB Festplatte, käme auf €2472,90. Also schwache €440,- Unterschied. Andererseits auch wieder viel Geld.

    Ist ein neues MacBook überhaupt empfehlenswert? Habe vernommen, dass grade neue Modelle bei Apple so mit Kinderkrankheiten zu kämpfen haben.

    Was tun? Wie würdet Ihr entscheiden? Wäre mein erstes MacBook ...

    Gruß, Thomas
     
  2. alessi69

    alessi69 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    142
    Warten lohnt sich nicht, und die Änderungen waren doch behutsam, also Gefahr für sog. Kinderkrankheiten bei den MacBooks und Pros sehe ich nicht! :)
     
  3. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Mein Tipp: keine 4GB Ram bei Apple bestellen! Die verlangen horrende Preise für minderwertigen Speicher! Nimm die üblichen 2GB und kaufe dir für 25€ einen anderen 2GB Ram-Riegel von Kingston. Apple verlangt mindestens 80€!
     
  4. Sebastien

    Sebastien Gala

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    53
    Also eindeutig ein JA ??

    Aber noch eine Frage: Wars das an MB? Weil normalerweise standen ja immer 3 Konfigs zur Auswahl, jetzt stehen da sozusagen 2 1/2 (das weiße). Wird in dieser Weise sich noch was ändern oder bleibt es so wie es ist?
     
  5. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Man sagt ja immer das man etwas abwarten soll was die Erstkäufer für Macken finden, aber das muss im Endeffekt jeder für sich wissen.

    Gerade die MacBooks sind ja rissanfällig, aber wenn es jetzt aus einem Stück gefertigt/ausgeschnitten wird sehe ich die Gefahr offen gestanden nicht mehr.

    Wenn du eines willst würde ich es kaufen, bei Problemen hast du ja Garantie von 1 Jahr, gerade bei einem MacBook würde ich aber einen AppleCare Plan über Ebay dazukaufen, dann hast du die nächsten 3 Jahre deine Ruhe und wenn etwas kaputtgeht einfach zu Apple schicken.

    Alternativ kannst du natürlich auch die ersten Testberichte hier abwarten wenn die ersten MacBooks verschickt worden sind.

    Den Tipp von fabischm beachten: RAM nie bei Apple direkt kaufen.

    Bzgl. Konfiguration: das was jetzt im Store angeboten wird gibt es halt zur Auswahl, das sie das jetzt nochmal ändern ist unwahrscheinlich, ich vermute du sprichst die Macworld im Januar 2009 an oder? Natürlich ist alles möglich, aber ich kann es mir kaum vorstellen.
     
  6. thokl

    thokl Alkmene

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    erstmals danke für die Antworten.

    Eine Sache zur Klärung: es gibt derzeit 2 neue Modelle, wobei das erstere schächer in Memory, Festplatte, Prozessor- und Grafikkartenleistung ist. Bei zweiterem sind die 4GB fix verbaut und nicht durch zusätzlicher Bestellung aufgerüstet. D.h. das stärkere der 15,4" MBPros ist mit €2249,- tutti completi (Preis inkl. Mwst. im österr. Applestore). Ist zwar schon recht teuer für ein Notebook, bisher haben sich die Vorgänger mit etwa €1300-1500 zu Buche geschlagen (mit Windows XP Prof.).

    Danke übrigens für den Tip mit AppleCare aus eBay!

    Gruß, Thomas
     
  7. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    ich hab jetzt auch das neue MB bestellt, mit den enthaltenen 2 GB Speicher. Kann ich auch den DDR-2 Speicher in das MB einbauen? Ich habe in meinem jetzigen Notebook 4 GB DDR-2. Im neuen MB ist ja angeblich DDR-3 verbaut.

    Wo kann man günstig DDR-3 Ram kaufen?
     
  8. DaChilli

    DaChilli Erdapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    3
    bin auch gerade dabei auf mac umzusteigen und mir ein neues 13`er zu kaufen.
    der tipp mit den ram selber kaufen ist echt gut. Bloß hab ich eine frage.
    Wie ist es denn mit dem einbau (neues gehäuse) und der garantie, wenn man es selber macht?

    Vielen dank schonmal
     
  9. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Moin!

    Also ich werde bis nächsten Sommer warten, dann habe ich mein aktuelles MacBook 1 Jahr und kann mir ruhigeren Gewissens ein neues kaufen. Vielleicht haben die ja dann schon den nächsten Speedbump hinter sich, denn momentan hätte ich schon gerne das 2.4er mit beleuchteter Tatstatur. 1.500,-€ sind allerdings eine Stange Geld...
    Naja, wie gesagt, nächsten Sommer...
     
  10. Donyo

    Donyo Carola

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    113
    Ich habe mir Gestern Abend das kleinste neue Alu-MacBook für 1199 EUR bestellt. Es gibt zwar einige Mac Händler wo es ein wenig Günstiger zu haben ist, aber für die 30 EUR warte ich nicht länger.

    Ich denke mal bei Bestellung im Apple Store wird das MacBook am schnellsten bei mir sein.
     

Diese Seite empfehlen